Einsatzfahrzeug: Florian Bergisch Gladbach 01 HLF20 01

Florian Berga 01/46-01
Florian Berga 01/46-01
  • Florian Berga 01/46-01
  • Florian Bergisch Gladbach 01 HLF20 01

Einsatzfahrzeug-ID: V94299 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Bergisch Gladbach 01 HLF20 01 Kennzeichen GL-FW 2018
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Nordrhein-WestfalenRheinisch-Bergischer Kreis (GL)
Wache FF Bergisch Gladbach FuRW Nord (FW) Zuständige Leitstelle Leitstelle Berga (GL)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug Hersteller MAN
Modell TGM 18.340 Auf-/Ausbauhersteller Ziegler
Baujahr 2011 Erstzulassung 2011
Indienststellung 2012 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF 30/16-2) der Freiwilligen Feuerwehr Bergisch Gladbach, eingesetzt von den hauptamtlichen Kräften der Feuer- und Rettungswache Nord.

Technische Daten:

  • Fahrgestell: MAN TGM 18.340 4x2 BB (mit Luftfederung)
  • Leistung: 250 kW / 340 PS
  • Hubraum: 6.871 cm³
  • zul. Gesamtgewicht: 18.000 kg
  • Abgasnorm: Euro 5 mit MAN PURE DIESEL
  • Kraftübertragung: 12-Gang, MAN TipMatic
  • Abmessung (LxBxH): ca. 9.500 x 2.500 x 3.500 mm
  • Rückfahrscheinwerfer an Seitenspiegel

Ausbau: Albert Ziegler GmbH & CO. KG

Ausstattung / Feuerwehrtechnische Beladung:

  • Festeingebaute Feuerlöschkreiselpumpe mit einer Förderleistung von 3.000 Liter Wasser pro Minute
  • Löschwassertank von 1.600 Liter
  • Schaummitteltank von 200 Liter
  • Hydrostatisch angetriebener 23 kVA Generator
  • Integrierte 50 kN-Seilwinde
  • Lichtmast
  • hydraulisches Rettungsgerät (Lukas)
  • Hebekissen
  • Rettungszylinder
  • 2 x Einmannhaspel
  • Sprungretter
  • 5 x Atemschutzgerät
  • 3-teilige Schiebleiter
  • 4-teilige Steckleiter

Neben den Löschmitteln für die Brandbekämpfung ist das Fahrzeug mit einer umfangreichen Ausrüstung für die technische Hilfeleistung ausgestattet. Somit können nicht nur Schadenfeuer bekämpft, sondern auch technische Rettungseinsätze ausgeführt werden. Hierzu ist eine Seilwinde und ein Stromerzeuger fest installiert.

Das Fahrzeug wurde für einen Gesamtwert von ca. 450.000 Euro beschafft und im Januar 2012 in Dienst gestellt.

FRN alt: Florian Berga 01/46-01

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Hänsch DBS 975 Mini LED-Blaulichtbalken
  • Hänsch Sputnik nano Frontblitzer
  • Hänsch M-Flash Heckblaulichter
  • Martin Presslufthorn
  • Hänsch Typ 40 pico RWS
Besatzung 1/6 Leistung 250 kW / 340 PS / 335 hp
Hubraum (cm³) 6.871 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 18.000
Tags
Eingestellt am 15.01.2012 Hinzugefügt von Pressestelle Feuerwehr Bergisch Gladbach
Aufrufe 6974

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Rheinisch-Bergischer Kreis (GL)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Rheinisch-Bergischer Kreis (GL) ›

Anzeige