Einsatzfahrzeug: Florian Tönisvorst 01 LF20 01 (a.D.)

Florian Viersen 07/44-11 (a.D.)
Florian Viersen 07/44-11 (a.D.)

Einsatzfahrzeug-ID: V92960 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Tönisvorst 01 LF20 01 (a.D.) Kennzeichen VIE-2738
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Nordrhein-WestfalenViersen (VIE)
Wache FF Tönisvorst LZ St. Tönis Zuständige Leitstelle Leitstelle Viersen (VIE)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Löschgruppenfahrzeug Hersteller Mercedes-Benz
Modell 1120 AF Auf-/Ausbauhersteller Heines
Baujahr 1991 Erstzulassung 1991
Indienststellung 1991 Außerdienststellung 2015
Beschreibung

Löschgruppenfahrzeug (LF 16/12) der Freiwilligen Feuerwehr Tönisvorst, Löschzug St. Tönis.

Fahrgestell: Mercedes-Benz 1120 AF, LN 2
Aufbau: Heines

Ausstattung u.a.:

  • Feuerlöschpumpe FP 16/8 (1.600 l/min)
  • Löschwassertank 1.600 l
  • Schnellangriffseinrichtung mit 50 Meter formbeständigem Gummischlauch DN 32
  • 4 PA, davon 2 im Mannschaftsraum
  • 2 Fluchthauben
  • 4-teilige Steckleiter
  • 3-teilige Schiebleiter
  • Krankentrage
  • Sanitätskasten
  • Hohlstrahlrohr
  • 2 BM-Strahlrohre mit Stützkrümmer
  • 3 CM-Strahlrohre
  • 1 DM-Strahlrohr
  • 1 C-Hydroschild
  • 120 l Mehrbereichsschaumittel in 6 Kanistern
  • Zumischer Z 4
  • Mehrbereichsschaumrohr
  • Stromerzeuger 5 kVA
  • Kaminfegerwerkzeug
  • Kettensäge
  • Tauchpumpe
  • Beleuchtungssatz
  • Kübelspritze
  • Pulverlöscher P 12
  • Metallbrandlöscher
  • Kohlendioxidlöscher CO2 6

Funkrufname, analog: Florian Viersen 07/44-11

2015 durch ein HLF 20 (Mercedes-Benz / Rosenbauer) ersetzt:
-> http://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrzeuge/123347/

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 2 Rundumkennleuchten Hella KL 800
  • Elektronische Warn- und Kommandoanlage Pintsch Bamag LAD-335
  • Frontblitzer Hella BSX-Micro
  • Rundumkennleuchte Bosch RKLE 110 am Heck
Besatzung 1/8 Leistung 150 kW / 204 PS / 201 hp
Hubraum (cm³) 5.958 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 12.500
Tags
ln2, w&g
Eingestellt am 14.11.2011 Hinzugefügt von HdV-Hamburg
Aufrufe 6202

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Viersen (VIE)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Viersen (VIE) ›