Einsatzfahrzeug: Florian Iserlohn TLF4000 01

Florian Mark 01/24-01
Florian Mark 01/24-01

Einsatzfahrzeug-ID: V92842 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Iserlohn TLF4000 01 Kennzeichen MK-IS 2140
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Nordrhein-WestfalenMärkischer Kreis (MK, AL, IS, LÜD, LS)
Wache BF Iserlohn (FW) Zuständige Leitstelle Leitstelle Mark (MK)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Berufsfeuerwehr (BF)
Klassifizierung Tanklöschfahrzeug Hersteller MAN
Modell TGM 18.340 4x4 Auf-/Ausbauhersteller Schlingmann
Baujahr 2011 Erstzulassung 2011
Indienststellung 2011 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Tanklöschfahrzeug (TLF 20/40) der Feuerwehr Iserlohn, stationiert bei der Berufsfeuerwehr

Schlingmann baute 2011 das TLF 20/40 auf einem MAN TGM 18.340 4x4 BB auf. Die Lackierung erfolgte in Feuerrot-RAL3000.

Hauptaufgabengebiet des Fahrzeuges ist die Brandbekämpfung. Jedoch ist man mit dem Fahrzeug auch in der Lage sogenannte First Responder-Einsätze durchzuführen. Eine weitere Aufgabe ist das Absichern von Einsatzstellen auf Bundesstraßen und Bundesautobahnen. Hierzu wurde eine Verkehrswarntafel der Firma Horizont am Heck montiert. Des weiteren können mit dem Fahrzeug kleine technische Hilfeleistungen durchgeführt werden. Zudem verfügt das Fahrzeug über Zusatzbeladung um bei einem Standard-Feuer einen qualifizierten Sicherungstrupp stellen zu können. So werden Langzeit-PA, Wärmebildkamera und eine Sicherungstrupptasche Typ Iserlohn mitgeführt.

Die weitere Beladung besteht unter anderem aus:

  • Motorkettensäge mit Schnittschutzausrüstung
  • ELRO-Pumpe
  • Notfallrucksack mit Sauerstofftasche
  • Wasserbetriebener Lüfter
  • Rauchschutzvorhang
  • Kleinwerkzeugkasten
  • 13kVA Stromerzeuger
  • Lichtmast
  • Wassersauger
  • 4 Waldbrandrucksäcken

Zudem ist am Heck ein Lichtmast mit 6 Xenon-Scheinwerfern angebaut. Auf dem Aufbaudach lagern neben den Saugschläuchen und Multifunktionsleitern auch ein festverrohrter Alco-Wasserwerfer.

An Löschmitteln werden 4000l Wasser und 200l Schaummittel mitgeführt. Das Schaummittel kann mittels eines festeingebauten Turbozumischers direkt dem Löschwasser beigemengt werden.

FRN alt: Florian Mark 01/24-01

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Pressluftanlage Max Martin 2297 GM
  • 1x Schlingmann "Bullhorn"
  • 2x FG Hänsch NOVA-LED
  • 2x FG Hänsch Sputnik Nano-LED
  • 4x Heckblitzer Hella WL-LED (je 2 pro Seite)
  • 3x Hella WL-LED am Lichtmast

  • Verkehrswarnanlage bestehend aus 4 gelben FG Hänsch RWS Sputnik nano Effekta
  • horizont Leuchtpfeil/-kreuz - HLPK 15
Besatzung 1/2 Leistung 250 kW / 340 PS / 335 hp
Hubraum (cm³) 6.871 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 18.000
Tags
20/40, bf, fw, mk
Eingestellt am 10.11.2011 Hinzugefügt von Daniel Wachtmann
Aufrufe 23737

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Märkischer Kreis (MK, AL, IS, LÜD, LS)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Märkischer Kreis (MK, AL, IS, LÜD, LS) ›