Einsatzfahrzeug: Florian Osterholz 13/73-02

Florian Osterholz 13/73-02
Florian Osterholz 13/73-02

Einsatzfahrzeug-ID: V92799 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Osterholz 13/73-02 Kennzeichen OHZ-202
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)NiedersachsenOsterholz (OHZ)
Wache FF Lilienthal OF Lilienthal/Falkenberg Zuständige Leitstelle Leitstelle Unterweser-Elbe (CUX, HB, OHZ)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Gerätewagen-Gefahrgut/ Öl Hersteller Mercedes-Benz
Modell 814 F Auf-/Ausbauhersteller Schmitz
Baujahr 1999 Erstzulassung 1999
Indienststellung 1999 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Gerätewagen-Gefahrgut (GW-G2) der
Freiwilligen Feuerwehr Gemeinde Lilienthal,
Ortsfeuerwehr Lilienthal,
kreiseigenes Fahrzeug.

Fahrgestell:
Mercedes-Benz 814 F
Motor: Mercedes-Benz OM 904 (Eco Power)
Vierzylinder- Reihen- Dieselmotor
Hubraum: 4.249 cm³
Motorleistung: 150 PS / 110 kW
zul. Gesamtgewicht: 7.490 kg.

Ausbau:
Schmitz,
Produktionsnummer: 3391,
Lackierung in RAL 3000 (Feuerrot).

Laufbahn
Baujahr und Indienststellung: 1999.

Besatzung:
3 Feuerwehrangehörige (1:2)

Beladung/Ausstattung u.a.:
20 Schutzanzüge (chemikalienbeständig),
Lichtmast 2x1000 Watt mit Windrichtungsanzeiger,
Verkehrswarnanalge Federal Signal Signalmaster,
explosionsgeschützte Pumpen,
Stromerzeuger (8kvA),
Werkzeuge (nicht funkenreißend),
Mess- und Nachweisgeräte,
Auffangbehälter für ca. 9000 Liter,
Saug- und Druckschläuche (chemikalienbeständig).

Anmerkungen zum Fahrzeug:
Obwohl auf dem Fahrgestelltypenschild unübersehbar die Typenbezeichnung "814 F" steht, handelt es sich eigentlich um einen "815 F", denn es ist bereits der umweltfreundlichere Motor OM 904 verbaut worden. Dieses wurde durch die Frantbeschriftung "815 Eco Power" kundgetan.

Alter Funkrufname Florian Osterholz 33/47.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage

Rundumkennleuchten vorn: FG Hänsch Nova,
hinten: Hella KLX 7017,
Frontblitzer: Hella BSX-micro,
Pressluftfanfaren: Martin 2297 GM

Besatzung 1/2 Leistung 110 kW / 150 PS / 148 hp
Hubraum (cm³) 4.249 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 7.490
Tags
Eingestellt am 06.11.2011 Hinzugefügt von Klausmartin Friedrich
Aufrufe 8416

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Osterholz (OHZ)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Osterholz (OHZ) ›