Einsatzfahrzeug: Florian Beberstedt 22 (a.D.)

Florian Beberstedt 23 (a.D.)
Florian Beberstedt 23 (a.D.)
  • Florian Beberstedt 23 (a.D.)
  • Florian Beberstedt 23 (a.D.)
  • Florian Beberstedt 23 (a.D.)
  • Florian Beberstedt 23 (a.D.)
  • Florian Beberstedt 23 (a.D.)
  • Florian Beberstedt 23 (a.D.)

Einsatzfahrzeug-ID: V92491 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Beberstedt 22 (a.D.) Kennzeichen MHL-2577
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)ThüringenUnstrut-Hainich (UH)
Wache FF Beberstedt Zuständige Leitstelle Leitstelle Unstrut-Hainich (UH)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Tanklöschfahrzeug Hersteller Mercedes-Benz
Modell LG 315 Auf-/Ausbauhersteller Bachert
Baujahr 1958 Erstzulassung 1958
Indienststellung 1991 Außerdienststellung 2022
Beschreibung

Tanklöschfahrzeug TLF 24/24 der
Freiwilligen Feuerwehr Beberstedt,
Gemeinde Dünwald.

Technische Daten:

  • Fahrgestell: Mercedes-Benz LG 315 / 46
  • Motorleistung: 107 kW bei 2.100 1/min (6-Zylinder Reihen-Vielstoffmotor OM 315 V)
  • Hubraum: 8.276 cm³
  • Antrieb: Heckantrieb, Allrad zuschaltbar, Differentialsperren
  • Höchstgeschwindigkeit: 70 km/h
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 12.600 kg
  • Leergewicht: 9.510 kg
  • Achslast vorne / hinten: 5.050 / 7.600 kg
  • Länge: 7.640 mm
  • Breite: 2.500 mm
  • Höhe: 2.980 mm
  • Radstand: 4.600 mm

Aufbau:
Bachert,
Lackierung in RAL 3000 (Feuerrot).

Laufbahn:
Baujahr: 1958,
Erstzulassung auf die Bundeswehr,
Einsatzorte dort unbekannt,
1. Werksinstandsetzung bei Bachert: 1977,
dort Einbau einer neuen Pumpe,
2. Werksinstandsetzung bei Motorenwerk Bremerhaven: 1984,
Überholung der Pumpe bei Bachert: 1984,
Ausmusterung bei der Bundeswehr: ca. 1991,
durch Vermittlung der Partnerwehr FF Beverstedt (Landkreis Rotenburg) nach Beberstedt gekommen,
Jahr der Indienststellung dort: vor Ort nicht feststellbar,
im Januar 2022 durch ein gebrauchtes TLF 16/25 ersetzt.

Pumpe:
Bachert FP 16/8 S,
Fabriknummer: 4026/77/84,
Baujahr: 1977,
werkseitig überholt 1984,
Leistung: 2.400 l/min bei 8 bar.

Löschmittel:
Wassertankinhalt: 2.400 Liter

Anmerkungen zum Fahrzeug:
Das Original-Typenschild der Fa. Bachert war leider nicht mehr am Fahrzeug zu finden.

Funkrufname bis 2017: Florian Beberstedt 23

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage

Rundumkennleuchten: Eisemann RKLE 130 H,
Starktonhörner: Bosch

Besatzung 1/5 Leistung 107 kW / 145 PS / 143 hp
Hubraum (cm³) 8.276 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 12.600
Tags
Eingestellt am 24.10.2011 Hinzugefügt von Klausmartin Friedrich
Aufrufe 14037

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Unstrut-Hainich (UH)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Unstrut-Hainich (UH) ›