Einsatzfahrzeug: Florian Minden 00 HLF20 01 (a.D.)

Florian Minden 16/43-01 (a.D.)
Florian Minden 16/43-01 (a.D.)
  • Florian Minden 16/43-01 (a.D.)

Einsatzfahrzeug-ID: V92173 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Minden 00 HLF20 01 (a.D.) Kennzeichen MI-FW 1643
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Nordrhein-WestfalenMinden-Lübbecke (MI)
Wache BF Minden (FW) Zuständige Leitstelle Leitstelle Minden (MI)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Berufsfeuerwehr (BF)
Klassifizierung Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug Hersteller MAN
Modell TGM 18.280 Auf-/Ausbauhersteller Schlingmann
Baujahr 2009 Erstzulassung 2009
Indienststellung 2009 Außerdienststellung 2017
Beschreibung

Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF 20/16) der Feuerwehr Minden.

Fahrgestell: MAN, TGM 18.280 4x2 BB
Aufbau: Schlingmann
Baujahr: 2009

Pumpenleistung: 2.000 l/min bei 10 bar

Löschmittel:
Wasser: 2.000 l
Schaummittel: 200 l

Beladung/ Ausstattung:

  • Automatikgetriebe
  • Schleuderketten
  • Seilwinde Rotzler Treibmatic, Zugkraft 50 kN
  • Umfeldbeleuchtung
  • Leiterentnahmehilfe
  • Verkehrswarnanalge bestehend aus 4 gelben Blitzern FG Hänsch RWS Typ 40 pico LED Effekta am Heck
  • Lichtmast
  • Hygieneboard
  • Schaumzumischanlage
  • Ein-Personen-Haspel "Verkehrssicherung"
  • Stromerzeuger 13 kVA
  • Rüstsatz
  • Rettungskettensäge Multicut
  • Säbelsäge
  • Mehrzweckzug
  • Ein-Personen-Haspel mit B-Druckschlauch
  • Monitor auf dem Fahrzeugdach
  • Löschlanze Fognail
  • Mittelschaumpistole
  • Hochdruckfeuerlöscher Auer HiPress
  • Überdrucklüfter
  • 4 Pressluftatmer im Mannschaftsraum
  • Rettungsanzug Wasser Helly Hansen
  • Wärmebildkamera
  • 2 Gasmessgeräte
  • Spineboard
  • Notfallrucksack "Minden"
  • Sprungretter "Lorsbach" SP 16
  • Klappleiter
  • 4-teilige Steckleiter
  • 3-teilige Schiebleiter

Das Fahrzeug wurde Ende Juni 2009 in Dienst gestellt und ist mit einer etwas über die gängige DIN-Norm hinausgehenden Beladung versehen.

Vielen Dank für die freundliche Unterstützung beim Fototermin

FRN alt: Florian Minden 16/43-01

Lebenslauf:

  • 2009 bis 2017: BF Minden FuRW
  • 2017 bis heute: FF Minden LZ Stadtmitte

 

Ausrüster Rauwers GmbH
Sondersignalanlage
  • 2 Mini-Warnbalken Federal Signal Mini Phoenix Strobe
  • 4 Heckblitzer Hella C-LED
  • Frontblitzer FG Hänsch Sputnik nano
  • Pressluftanlage Max Martin 2297 GM
Besatzung 1/5 Leistung 206 kW / 280 PS / 276 hp
Hubraum (cm³) 6.871 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 18.000
Tags
Eingestellt am 12.10.2011 Hinzugefügt von "Ecki"
Aufrufe 8650

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Minden-Lübbecke (MI)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Minden-Lübbecke (MI) ›