Einsatzfahrzeug: Florian Stuttgart 32/43-01

Florian Stuttgart 32/43-01
Florian Stuttgart 32/43-01
  • Florian Stuttgart 92/42-02
  • Florian Stuttgart 92/42-02
  • Florian Stuttgart 92/42-02
  • Florian Stuttgart 32/43-01
  • Florian Stuttgart 32/43-01
  • Florian Stuttgart 32/43-01
  • Florian Stuttgart 32/43-01

Einsatzfahrzeug-ID: V91325 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Stuttgart 32/43-01 Kennzeichen S-FW 2668
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Baden-WürttembergStuttgart (S)
Wache FF Stuttgart Abt. Weilimdorf Zuständige Leitstelle Leitstelle Stuttgart (S)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug Hersteller Mercedes-Benz
Modell Atego 1226 F Auf-/Ausbauhersteller Ziegler
Baujahr 2011 Erstzulassung 2011
Indienststellung 2011 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF 10/6) der Feuerwehr Stuttgart, Abt. Weilimdorf (32)

Fahrgestell:

  • Mercedes-Benz Atego 1226 F
  • Motorleistung: 188 kW / 256 PS
  • Hubraum: 6.374 cm³
  • 6-Gang-Schaltgetriebe
  • zulässiges Gesamtgewicht: 12.000 kg
  • Schleuderketten an der Hinterachse

Aufbau:

  • Albert Ziegler GmbH, Giengen - HLF 10/6
  • Aufbau mit fünf Geräteräumen in ALPAS-Technologie und ZOR-System
  • Feuerlöschkreiselpumpe FPN 10-2000
  • Schnellangriffseinrichtung 50 m
  • Löschwasserbehälter: 1.200 l
  • Lichtmast

Beladung:

  • Normbeladung HLF 10/6
  • Hydraulisches Rettungsgerät Weber SPS 400
  • Teleskoprettungszylinder Weber RZT 2
  • 120 l Mehrbereichsschaummittel in Kanistern
  • Rauschschutzvorhang
  • 3-teilige Schiebleiter
  • 5 kVA Generator

Lackierung:

  • Lackierung in RAL 3024 (Tagesleuchtrot)
  • Beklebung im Stuttgarter Design
  • Reflektierende Konturmarkierung in weiß

Es handelt sich eines von vier Fahrzeugen aus der zweiten Serie (erste Serie mit vier Stück / 2008) von HLF 10/6 in Stuttgart. Dieses dient gemeinsam mit einem zweiten, identischen Fahrzeug zur Aus- und Fortbildung und steht an der FW 3 Bad Cannstatt am Aus- und Fortbildungszentrum. Die anderen sechs Fahrzeuge stehen bei den freiwilligen Abteilungen:

  • Botnang (2008)
  • Mühlhausen (2008)
  • Riedenberg (2008)
  • Uhlbach (2008)
  • Degerloch-Hoffeld (2011)
  • Büsnau (2011)

Im Gegensatz zu den 2008 ausgelieferten Fahrzeugen verfügt die Serie 2011 über eine FPN 10-2000 statt einer FPN 10-1000. Außerdem wurde der hydraulische Rettungssatz aufgerüstet. Statt einem Kombigerät Weber SPS 360 wurde eine Kombigerät Weber SPS 400 verlastet, anstelle des mechanischen Zylinders wird ein Teleskoprettungszylinder RZT 2 verwendet.

Bei der Branddirektion Stuttgart werden seit dem Jahr 2008 als Standardfahrzeuge für die Freiwillige Feuerwehr HLF 10/6 beschafft. Die ersten Fahrzeuge sind bei den Abteilungen Botnang, Mühlhausen, Riedenberg und Uhlbach im Dienst.

Vier weitere dieser Fahrzeuge wurden im Frühjahr 2011 in Dienst gestellt. Neben den Abteilungen Degerloch-Hoffeld und Büsnau sind zwei Fahrzeuge zum Aus- und Fortbildungszentrum gegangen.

Dieses Fahrzeug wurde bis Dezember 2013 als Ausbildungsfahrzeug genutzt und ist seitdem fest der FF Weilimdorf zugeteilt. Zugleich änderte sich der FRN von 32/42-02 auf 32/43-01.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Hänsch DBS 3000-K LED
  • 2x Frontblitzer Hänsch Typ 40 pico LED
  • Presslufthorn Max Martin 2297 GM
  • 2x Hänsch LED-Modul an den Aufbauecken
  • Hänsch Comet LED auf Lichtmast
Besatzung 1/8 Leistung 188 kW / 256 PS / 252 hp
Hubraum (cm³) 6.374 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 12.000
Tags
Eingestellt am 16.09.2011 Hinzugefügt von MH
Aufrufe 8678

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Stuttgart (S)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Stuttgart (S) ›