Einsatzfahrzeug: HB-ZRV (c/n: 22208) (a.D.)

HB-ZRV (c/n: 22208) (a.D.)
HB-ZRV (c/n: 22208) (a.D.)
  • HB-ZRV (c/n: 22208) (a.D.)
  • HB-ZRV (c/n: 22208) (a.D.)
  • HB-ZRV (c/n: 22208) (a.D.)

Einsatzfahrzeug-ID: V90909 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname HB-ZRV (c/n: 22208) (a.D.) Kennzeichen HB-ZRV
Standort Europa (Europe)Schweiz (Switzerland)
Wache k.A. Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Rettungsdienst Organisation REGA
Klassifizierung Rettungshubschrauber Hersteller AgustaWestland
Modell AW109SP "Da Vinci" Auf-/Ausbauhersteller Aerolite - Max-Bucher AG
Baujahr 2009 Erstzulassung 2009
Indienststellung 2009 Außerdienststellung 2015
Beschreibung

Rettungshubschrauber HB-ZRV der Schweizerischen Rettungsflugwacht REGA (Rettungsflugwacht / Garde Aérienne)

Hersteller: AgustaWestland
Typ: AW109SP "Da Vinci"
Ausbau: Aerolite - Max Bucher AG

Technische Ausstattung:

  • 2 Turbinen Pratt & Whitney PW207C
  • Elektronische Triebwerkssteuerung FADEC
  • Hinderniswarnsystem FLOICE
  • EVS (Enhanced Vision Systems) mit Max-Viz Kamera
  • Night Vision Goggle
  • Chelton Synthetic Vision EFIS (Electronic Flight Instrument System)
  • TCAS (Traffic Collision Avoidance System)
  • vierachsiger Autopilot
  • Rettungswinde mit Kabellänge 90 m und bis 270 kg belastbar
  • WSPS (Wire Strike Protection System (Cable Cutters)
  • Spectrolab SX 16 night sun®

Technische Daten:

Max. Dauerleistung: 625 PS (572 SHP Shaft horse power)
Leergewicht: 2050 kg
Einsatzgewicht REGA: 2780 kg
Max. Abfluggewicht: 3175 kg
Max. Flughöhe: 20000 ft (6100 m)
Operationshöhe: 4500 m üM bei ISA +20° C
Höchstgeschwindigkeit: 168 kn (311 km/h)

Die medizinische Ausrüstung erfolgte durch Aerolite. Dazu gehören u.a.:

  • Weinmann Medumat Transport
  • Propaq MD mit integriertem Zoll Defibrillator
  • 3 Braun Spritzenpumpen
  • Rettungssack Tyromont "Jungfrau"

Die HB-ZRV wurde am 05.10.2009 von der REGA (Schweizer Luftambulanz AG) übernommen. Dies ist die fünfte Maschine dieser Baureihe in Besitz der REGA (Bauseriennummer 22208)

[edit]01.03.2015:
Der Hubschrauber war am 26.02.2015 in einen Flugunfall verwickelt, als die Maschine im Anflug auf die Basis in Erstfeld eine harte Landung hatte. Bei diesem Unfall wurden drei Besatzungsmitglieder zum Teil schwer verletzt.
Am Hubschrauber selbst entstand ein erheblicher Schaden. Die Maschine wurde nicht mehr instandgesetzt und die Kennung HB-ZRV ist im Dezember aus dem Schweizer Luftfahrtregister gelöscht worden.

HB-ZRV
Agusta AW109 SP "Da Vinci"
c/n: 22208
Baujahr: 2009

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage k.A.
Besatzung 1/2 Leistung 460 kW / 625 PS / 617 hp
Hubraum (cm³) k.A. Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 3.175
Tags
Eingestellt am 01.09.2011 Hinzugefügt von Olaf Wilke
Aufrufe 7432

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Schweiz (Switzerland)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Schweiz (Switzerland) ›

Anzeige