Einsatzfahrzeug: Florian Giengen 03/46

Florian Giengen 01/44
Florian Giengen 01/44
  • Florian Giengen 01/44
  • Florian Giengen 01/44
  • Florian Giengen 03/46

Einsatzfahrzeug-ID: V90601 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Giengen 03/46 Kennzeichen HDH-8000
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Baden-WürttembergHeidenheim (HDH)
Wache k.A. Zuständige Leitstelle Leitstelle Ostalb (AA, HDH)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Löschgruppenfahrzeug Hersteller Mercedes-Benz
Modell Atego 1325 AF Auf-/Ausbauhersteller Ziegler
Baujahr 1999 Erstzulassung 1999
Indienststellung 1999 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Löschgruppenfahrzeug (LF 16/12) der Freiwilligen Feuerwehr Giengen an der Brenz, stationiert bei der Abt. Burgberg.

Fahrgestell: Mercedes-Benz Atego 1325

Aufbau: Ziegler

Beladung:

  • 1.600 l Wasser
  • 160 l Schaummittel
  • Dynawattanlage
  • Lichtmast 2.000 Watt
  • Schnellangriffshaspel
  • Tempest Hochleistungslüfter
  • Hitzeschutzbekleidung
  • Chemieschutzanzüge
  • 4 Pressluftatmer MSA Auer
  • Hochdruckreinigungsanlage zur Beseitigung von Ölspuren
  • 5 kVA Stromerzeuger
  • Weber-Hydraulik Spreizer SP 40
  • Weber-Hydraulik Schere S180
  • Weber-Rettungszylinder (Gr. 1-3)
  • Weber-Stabfast
  • Weber-Stabpack
  • Spindeboard
  • Scheinwerfer 2 x 2.000 Watt
  • Absturzsicherungs-Set
  • Absperrmaterial
  • Rettungsrucksack

Das Fahrzeug war von 1999 bis Mai 2014 bei der Abt. Giengen im Dienst.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Doppelblitzkennleuchten FG Hänsch Nova
  • Heckkennleuchte FG Hänsch Saturn
  • Frontblitzer FG Hänsch Typ40
  • Pressluftfanfaren Max Martin
  • Verkehrswarnanlage am Heck
Besatzung 1/8 Leistung 180 kW / 245 PS / 242 hp
Hubraum (cm³) 6.374 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) k.A.
Tags
Eingestellt am 23.08.2011 Hinzugefügt von KaMü
Aufrufe 7358

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Heidenheim (HDH)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Heidenheim (HDH) ›