Einsatzfahrzeug: Florian Fürth 01/12-02

Florian Fürth 01/12-01
Florian Fürth 01/12-01
  • Florian Fürth 01/12-01
  • Florian Fürth 01/12-01
  • Florian Fürth 01/12-01
  • Florian Fürth 01/12-01
  • Florian Fürth 01/12-01
  • Florian Fürth 01/12-01

Einsatzfahrzeug-ID: V87857 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Fürth 01/12-02 Kennzeichen FÜ-FW 1009
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)BayernNürnberg
Wache BF Fürth Zuständige Leitstelle Leitstelle Nürnberg (N, ER, ERH, FÜ, LAU)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Berufsfeuerwehr (BF)
Klassifizierung Einsatzleitwagen Hersteller Volkswagen
Modell T5 Auf-/Ausbauhersteller Schäfer
Baujahr 2007 Erstzulassung 2007
Indienststellung 2008 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Einsatzleitwagen ELW 1 der Berufsfeuerwehr Fürth auf einem Volkswagen T5 2.0 TDI Fahrgestell und mit einem feuerwehrtechnischen Ausbau von der Firma Schäfer.

Fahrgestell: Volkswagen T5 2.0 TDI

Ausbau: Schäfer

Leistung: 128 kW (174 PS)

Hubraum: 2.461 cm³

Zul. Gesamtgewicht: 3.200 kg

Baujahr: 2007

Erstzulassung: 2007

Indienststellung: 2007

Das Fahrzeug konnte im Jahr 2008 in Dienst gestellt werden und ersetzte einen Audi A6 Avant, welcher bis dahin als Führungsfahrzeug im Löschzug fungierte. Da Ende 2016 ein neuer und etwas größerer Einsatzleitwagen auf einem Mercedes-Benz Sprinter Fahrgestell angeschafft werden konnte, dient der VW T5 nun als Ersatz-ELW.

Es wird unter Anderem eine umfangreiche Kommunikationsausrüstung, diverse Messgeräte, sowie ein Notebook mit zahlreichen Nachschlagwerken und Gefahrgutdatenbank, etc. mitgeführt.

Der LED-Blaulichtbalken (Hänsch DBS 975) wurde nächträglich angebracht und ersetzt eine Hella RTK 6-SL.

 

An dieser Stelle einen herzlichen Dank an die Berufsfeuerwehr Fürth für den gelungenen Fototermin!

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Hänsch DBS 975 (LED)
  • 2x Hella BSX Micro
  • 1x Hella KLX 7017 B
Besatzung 1/1 Leistung 128 kW / 174 PS / 172 hp
Hubraum (cm³) 2.461 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 3.200
Tags
Eingestellt am 04.06.2011 Hinzugefügt von Max Kunkel
Aufrufe 8268

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Nürnberg

Alle Einsatzfahrzeuge aus Nürnberg ›

Anzeige