Einsatzfahrzeug: Florian Borken 02/85-01 (a.D.)

Florian Borken 02/85-01 (a.D.)
Florian Borken 02/85-01 (a.D.)
  • Florian Borken 02/85-01 (a.D.)
  • Florian Borken 02/85-01 (a.D.)
  • Florian Borken 02/85-01 (a.D.)
  • Florian Borken 02/85-01 (a.D.)
  • Florian Borken 02/85-01 (a.D.)

Einsatzfahrzeug-ID: V87305 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Borken 02/85-01 (a.D.) Kennzeichen BOR-2005
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Nordrhein-WestfalenBorken (BOR, AH, BOH)
Wache FF Bocholt FuRW (RD) Zuständige Leitstelle Leitstelle Borken (BOR)
Obergruppe Rettungsdienst Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Krankentransportwagen Hersteller Mercedes-Benz
Modell Vito Auf-/Ausbauhersteller GSF
Baujahr 2001 Erstzulassung 2001
Indienststellung 2001 Außerdienststellung 2012
Beschreibung

Krankentransportwagen (KTW) der Freiwilligen Feuerwehr Bocholt, Feuer- und Rettungswache Bocholt.

Fahrgestell:
Mercedes-Benz Vito

Ausbau: GSF

Lackierung:

  • RAL 9010 (Reinweiß)
  • RAL 3024 (Leuchtrot)

Beladung / Ausstattung u.a.:

  • Fahrtrage
  • Tragestuhl
  • Sauerstoffbehandlungsgerät

Anmerkungen:
Die Stadt Bocholt führt den Rettungsdienst in eigener Regie durch. Er untersteht damit nicht dem Rettungsdienst des Kreises Borken, wird aber von der Leitstelle des Kreises alarmiert und disponiert.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage

Warnbalken: Pintsch Bamag TOPas 140,
Rundumkennleuchte hinten: Pintsch Bamag KLN 12,
Frontblitzer: Pintsch Bamag K-LR 6.

Besatzung 1/1 Leistung k.A.
Hubraum (cm³) k.A. Zulässiges Gesamtgewicht (kg) k.A.
Tags
Eingestellt am 22.05.2011 Hinzugefügt von Klausmartin Friedrich
Aufrufe 5022

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Borken (BOR, AH, BOH)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Borken (BOR, AH, BOH) ›