Einsatzfahrzeug: Florian Stade 34/40-02

Florian Stade 40/22
Florian Stade 40/22
Hier noch mit dem alten Funkrufnamen zu sehen.

Einsatzfahrzeug-ID: V85860 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Stade 34/40-02 Kennzeichen STD-J 4022
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)NiedersachsenStade (STD)
Wache FF SG Oldendorf-Himmelpforten OF Brobergen Zuständige Leitstelle Leitstelle Stade (STD)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Tragkraftspritzenfahrzeug Hersteller Mercedes-Benz
Modell 310 D Auf-/Ausbauhersteller Barth
Baujahr 1992 Erstzulassung 1992
Indienststellung 1992 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Tragkraftspritzenfahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten, Ortsfeuerwehr Brobergen

Fahrgestell: Mercedes-Benz 310 D, T1
Ausbau: Barth
Fabrik-Nr.: 5-856

Technische Daten:
Motor: 4 Zylinder, Diesel
Leistung: 70 kW/95 PS bei 3800 U/min
Getriebe: Manuell, 5 Gang
Maße (LxBxH): 5430 x 1975 x 2570 mm
Höchstgeschwindigkeit: 128 km/h
Leergewicht: 1500 kg

Ausstattung u.a.:

  • Tragkraftspritze TS 8/8 Ziegler UltraPower
  • 2 Atemschutzgeräte
  • 2-teilige Steckleiter
  • Schlauchmaterial
  • Durchsageeinrichtung

Das TSF wurde als Vorführfahrzeug von Barth beschafft.

Die Drehspiegelleuchte am Heck wurde vom Vorgänger, einem TSF auf VW-Fahrgestell, übernommen.

Im Einsatzfall wird an das TSF ein Schlauchanhänger angehängt: http://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrzeuge/85864

Nachtrag 06/2012: Im Rahmen der Vorbereitung auf Digitalfunk hat das Fahrzeug einen neuen Funkrufnamen erhalten. Der alte Funkrufname lautete "Florian Stade 40/22".

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 2 Hella KLJ 80 Drehspiegelleuchten
  • Hella KL 8/3 Drehspiegelleuchte am Heck
  • Bosch Starktonhörner
  • Hella RTK3-SL Warnanlage
Besatzung 1/5 Leistung 70 kW / 95 PS / 94 hp
Hubraum (cm³) 2.874 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 3.500
Tags
Eingestellt am 22.04.2011 Hinzugefügt von Olaf Wilke
Aufrufe 4523

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Stade (STD)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Stade (STD) ›