Einsatzfahrzeug: Heros Kirchheim 41/62

Heros Kirchheim 41/62SC
Heros Kirchheim 41/62
  • Heros Kirchheim 41/62
  • Heros Kirchheim 41/62
  • Heros Kirchheim 41/62

Einsatzfahrzeug-ID: V85637 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Heros Kirchheim 41/62 Kennzeichen THW-83816
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Baden-WürttembergEsslingen (ES, NT)
Wache THW OV Kirchheim/Teck Zuständige Leitstelle Leitstelle Esslingen (ES, NT)
Obergruppe SEG/KatS Organisation Technisches Hilfswerk (THW)
Klassifizierung Lastkraftwagen Hersteller Mercedes-Benz
Modell Axor 1829 AK Auf-/Ausbauhersteller Meiller
Baujahr 2009 Erstzulassung 2009
Indienststellung 2011 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Lastkraftwagen Kipper des Technischen Hilfswerk, Ortsverband Kirchheim (Teck).

Das Fahrzeug ist der Fachgruppe Räumen (Typ A) zugeordnet.

Im Rahmen des Konjunkturpakets 2 wurden 2008 und 2009 18 Lastkraftwagen Kipper für die Fachgruppen Räumen des Technischen Hilfswerks beschafft. Diese Generation stellt nach dem Iveco EuroTrakker die zweite Generation von Kipper-Neufahrzeugen dar.

Der Aufbau von Meiller ist zu drei Seiten kippbar. Hinter der Fahrerkabine wurde fahrerseitig ein Staufach für kleinere Ausstattungsteile verbaut. Auf der Beifahrerseite befindet sich an dieser Stelle das Reserverad.

Fahrgestell:
Mercedes-Benz Axor 1829 AK

Technische Daten:

  • Länge: 7.100 Millimeter
  • Breite: 2.550 Millimeter
  • Höhe: 3.350 Millimeter
  • Leergewicht: 9.700 Kilogramm
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 18.000 Kilogramm
  • Anhängelast gebremst 24.000 Kilogramm
  • Leistung: 210 kW / 286 PS bei 2.200 Umdrehungen/ Minute
  • Hubraum: 6.374 cm³
  • Höchstgeschwindigkeit: 100 km/h
  • Antrieb: Allrad (4x4)
  • Differentialsperren: Vorder- & Hinterachse
  • Getriebe: Automatik

Aufbau:
Meiller

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 2 blaue Doppelblitzkennleuchten Hella KLX 7000 F
  • 2 gelbe Doppelblitzkennleuchten Hella KLX 7000 R
  • Frontblitzer Hella BSX-multi
  • Bullhorn
Besatzung 1/1 Leistung 210 kW / 286 PS / 282 hp
Hubraum (cm³) 6.374 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 18.000
Tags
Eingestellt am 17.05.2011 Hinzugefügt von THWler86
Aufrufe 20145

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Esslingen (ES, NT)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Esslingen (ES, NT) ›