Einsatzfahrzeug: Podłęże - OSP - TLF - 567K71

Podłęże - OSP - TLF - 567K71
Podłęże - OSP - TLF - 567K71

Einsatzfahrzeug-ID: V84539 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Podłęże - OSP - TLF - 567K71 Kennzeichen KWI 98YM
Standort Europa (Europe)Polen (Poland)Małopolskie (Kleinpolen)Wielicki
Wache k.A. Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Tanklöschfahrzeug Hersteller Mercedes-Benz
Modell 1117 Auf-/Ausbauhersteller Rosenbauer
Baujahr 1988 Erstzulassung 1988
Indienststellung 2000 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

T

Tanklöschfahrzeug TLF 24/15 (Gaśniczy Beczka Autopompa; GBA 1,5/24) der Freiwilligen Feuerwehr (OSP; Ochotnicza Straż Pożarna) Podłęże.

Fahrgestell
Hersteller: Mercedes-Benz
Modell: 1117
Kabine: 1 + 1 + 3 + 4 Sitzplätze
Antrieb: 4x2

Aufbau
Hersteller: Doeschot-Rosenbauer
Material: Stahl / Aluminium

Ausstattung u.a.:

  • Wassertank 1.500 l
  • Feuerlöschkreiselpumpe, Förderleistung 2400 l/min
  • Atemschutzgeräte Faser
  • Kombi-Spreizer Lukas 35 DE
  • Unterbaumaterial
  • Werkzeug
  • Notfalltasche
  • Kramerschienen
  • Schwimmpumpe "Niagara"
  • Schmutzwasserpumpe Honda
  • Kettensäge Husqvarna
  • Kettensäge Stihl
  • Schnittschutzkleidung
  • Stromerzeuger Honda
  • Lichtmast 3x 500 W
  • Hohlstrahlrohre (POK und Turbojet)
  • Druckschläuche (Durchmesser 75 mm und 52 mm)
  • Saugschlauch
  • Brechwerkzeug
  • Schaufeln, Besen, Gabeln, Brechstangen, Feuerpatschen
  • Standrohr

Das Fahrzeug wurde in den Niederlanden von 1988 bis 2000 von den Freiwilligen Feuerwehren von Epe, Vaassen und Apeldoorn O.T. de Maten eingesetzt.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 2 Doppelblitzkennleuchten Whelen
  • 2 Frontblitzer Hella Frontblinker
  • Fiamm Presslufthorn
Besatzung 1/8 Leistung 125 kW / 170 PS / 168 hp
Hubraum (cm³) 5.958 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) k.A.
Tags
Eingestellt am 11.03.2011 Hinzugefügt von vombat
Aufrufe 5718

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Wielicki

Alle Einsatzfahrzeuge aus Wielicki ›