Einsatzfahrzeug: Rettung München 42/79-02

Rettung München 42/10-xxSC
Rettung München 42/10-xx

Einsatzfahrzeug-ID: V84394 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Rettung München 42/79-02 Kennzeichen M-PA 5556
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)BayernMünchen-Stadt
Wache Ambulanz Aicher RW München-Trudering (Hauptrettungswache) Zuständige Leitstelle Leitstelle München (M)
Obergruppe SEG/KatS Organisation Kommerzielles Unternehmen
Klassifizierung Kommandowagen Hersteller BMW
Modell 320d touring Auf-/Ausbauhersteller Behördenausbau
Baujahr 2010 Erstzulassung 2010
Indienststellung 2011 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

KdoW der Ambulanz Aicher OHG (Aicher Ambulanz Union) in München.

Fahrgestell: BMW 320d xDrive touring
Ausbau: BMW

Das Fahrzeug wurde gebraucht gekauft, es handelt sich dabei um ein ehemaliges Vorführfahrzeug der BMW AG, das auch auf vielen Messen und Veranstaltungen zu sehen war. Aus diesem Grund hat es auch eine für Einsatzfahrzeuge ungewöhnliche, luxuriöse Ausstattung (M-Technikpaket, Lederausstattung, Sportlenkrad usw.)

Die Firma Aicher beschaffte das Auto als ELW/KdoW für verschiedene Einsatzzwecke, deshalb wurde anfänglich kein Funkrufnamen fest vergeben. Zwischenzeitlich wird das Fahrzeug für den Hausnotruf-Hintergrund-Dienst genutzt.

Das Fahrzeug als Vorführfahrzeug: http://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrzeuge/75765

Art&Action-Foto aufgenommen vor dem sog. "Behördenhof" auf der Münchner Theresienwiese. Der "Behördenhof" ist während des Oktoberfestes ("Wiesn") Sitz der für die Veranstaltung relevanten Behörden und Organisationen (Polizei, Feuerwehr, Sanitätsdienst, Kreisverwaltungsreferat etc.). Das Gebäude wurde komplett mit Kupfer verkleidet, das mit den Jahren eine schöne Patina angenommen hat.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Warnbalken Hella RTK7 mit

- Hauptkennleuchtenmodul LED

- Fernblitzmodul BSF-LED

- Arbeitsscheinwerfer vorne

- LED Anhaltesignalgeber ASG

- LED Signal-Bar LSD

- Bedienteil HA 115

  • Hänsch Sputnik nano (hinter Kühlergrill)

 

Besatzung 1/0 Leistung 135 kW / 184 PS / 181 hp
Hubraum (cm³) 1.995 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) k.A.
Tags
Eingestellt am 05.03.2011 Hinzugefügt von Rettungsopa
Aufrufe 37620

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus München-Stadt

Alle Einsatzfahrzeuge aus München-Stadt ›