Einsatzfahrzeug: Florian Hövelhof 01 NEF 01 (a.D.)

Florian Hövelhof 01 NEF 01 (a.D.)
Florian Hövelhof 01 NEF 01 (a.D.)

Einsatzfahrzeug-ID: V83521 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Hövelhof 01 NEF 01 (a.D.) Kennzeichen PB-NA 827
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Nordrhein-WestfalenPaderborn (PB, BÜR)
Wache AGN NEF Hövelhof Zuständige Leitstelle Leitstelle Paderborn (PB)
Obergruppe Rettungsdienst Organisation Kommerzielles Unternehmen (Privat)
Klassifizierung Notarzteinsatzfahrzeug Hersteller Volkswagen
Modell Transporter T5 Auf-/Ausbauhersteller Sonstige
Baujahr 2009 Erstzulassung 2009
Indienststellung 2009 Außerdienststellung 2016
Beschreibung

Notarzteinsatzfahrzeug (NEF) der Arbeitsgemeinschaft-Notfallmedizin (AGN) Hövelhof.

Technische Daten:

  • Fahrgestell: Volkswagen T5
  • Auf-/Ausbau: Wrede Nachrichtensysteme

Ausstattung:

  • nach QM Kreis Paderborn
  • Sonographie Gerät
  • CO-Messgerät (RAD57CM)
  • Kühl-und Wärmebox

Besonderheiten:

  • Das Notarzteinsatzfahrzeug ist als ELW 1 einsetzbar und dafür ausgestattet

Laufbahn:

  • 2009 bis 2015: Notarzteinsatzfahrzeug (Florian Paderborn 01/82-07 / Rettung Hövelhof 01 NEF 01) der Arbeitsgemeinschaft Notfallmedizin (AGN) e.V., stationiert an der Notarztwache Hövelhof
  • 2015 bis 2016: Notarzteinsatzfahrzeug (Florian Hövelhof 01 NEF 01) der Arbeitsgemeinschaft Notfallmedizin (AGN) e.V., stationiert als Reserve-Fahrzeug an der Notarztwache Hövelhof

weitere Informationen:

  • Nachdem der Vorgänger, ein Volkswagen Touran, bei einem schwerem Verkehrsunfall am 23.07.2008 einen Totalschaden erlitt, beschaffte die AGN Hövelhof ein neues Fahrzeug auf Volkswagen T5.
  • Ende 2011 erhielt der vordere Blaulichtbalken für die Duodreher LED Module.
  • Mit Indienststellung des neuen NEF auf VW T6 wurde das Fahrzeug https://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrzeuge/123284/zum Florian Hövelhof 01 NEF 01.

OPTA-Rufnamen ab dem 01.10.2012

  • Rettung Hövelhof 01 NEF 01

Funkrufnamen bis zum 30.09.2012

  • Florian Paderborn 01/82-07
Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 1x Pintsch Bamag TOPas Blaulichtbalken in LED-Technik
  • 1x Pintsch Bamag TOPas (mit eingebautem Rückwärtswarnsystem, bestehend aus 2 K-LR 8 LED)Heckblaulichtbalken
  • 1x Hella FWL-LED Frontscheibenblitzer
  • 2x Pintsch Bamag K-FS Frontblitzer
  • 2x Pintsch Bamag K-LR 8 LED Blitzer in der Heckklappe
Besatzung 1/1 Leistung 129 kW / 175 PS / 173 hp
Hubraum (cm³) 2.500 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) k.A.
Tags
ag, agn
Eingestellt am 01.02.2011 Hinzugefügt von Patrick Hilgers
Aufrufe 23558

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Paderborn (PB, BÜR)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Paderborn (PB, BÜR) ›