Einsatzfahrzeug: Florian Dortmund 00/01-01 (a.D.)

Florian Dortmund 00/01-01 (a.D.)
Florian Dortmund 00/01-01 (a.D.)
  • Florian Dortmund 00/01-01 (a.D.)
  • Florian Dortmund 00/01-01 (a.D.)

Einsatzfahrzeug-ID: V83481 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Dortmund 00/01-01 (a.D.) Kennzeichen DO-2700
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Nordrhein-WestfalenDortmund (DO)
Wache BF Dortmund FuRW 01 Mitte (FW) Zuständige Leitstelle Leitstelle Dortmund (DO)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Berufsfeuerwehr (BF)
Klassifizierung Kommandowagen Hersteller Mercedes-Benz
Modell E 220 Auf-/Ausbauhersteller Behördenausbau
Baujahr 2000 Erstzulassung 2000
Indienststellung 2000 Außerdienststellung 2009
Beschreibung

Ehemaliger Kommandowagen (KdoW 1) der Berufsfeuerwehr Dortmund auf Basis eines Mercedes-Benz E 220 CDI und dem Ausbau in Behördenversion von Mercedes.

Stationiert war das Fahrzeug auf der Feuer- und Rettungswache 1 Dortmund-Mitte (Hauptwache) und war das Dienstfahrzeug des damaligen Amtsleiters.

Technische Daten:

  • Mercedes-Benz E 220 CDI (W210)
  • Leistung: 105 kW / 143 PS bei 4.200 U/min
  • Hubraum: 2.148 ccm
  • Länge: 4.818 mm
  • Breite: 1.799 mm
  • Höhe: 1.440 mm
  • zul. Gesamtgewicht: 2.090 kg

Ausbau: Mercedes-Benz

Bis 2009 lief das Fahrzeug in rot beklebt als Florian Dortmund 00/01-01 und war Dienstwagen des damaligen Amtsleiters. Dann erfolgte die Beklebung in leuchtrot da das Fahrzeug eigentlich dem LNA zugeteilt werden sollte. Man entschied sich aber zwei Mercedes-Benz der C-Klasse zu nehmen um diese dann unkompliziert wechseln zu können.

Als Kommandowagen ist das Fahrzeug noch im Dienst, jedoch als KdoW 9 mit Funkrufnamen (Florian Dortmund 01 KDOW 01, bzw. Florian Dortmund LeiterV)

Scan eines Negatives, daher keine optimale Bildqualiät.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage

Warnbalken Hella RTK6-SL mit Rinnenparabolblitzern KL-XR

Besatzung 1/0 Leistung 143 kW / 194 PS / 192 hp
Hubraum (cm³) 2.148 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 2.090
Tags
220, e, e220, kodw
Eingestellt am 31.01.2011 Hinzugefügt von Ma.S.K.
Aufrufe 2966

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Dortmund (DO)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Dortmund (DO) ›