Einsatzfahrzeug: Severodvinsk - FW - TLF

Severodvinsk - FW - TLF
Severodvinsk - FW - TLF

Einsatzfahrzeug-ID: V82989 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Severodvinsk - FW - TLF Kennzeichen H 046 XM 29
Standort Europa (Europe)Russland (Russia)NordwestrusslandOblast Archangelsk
Wache BF Severodvinsk - FW 1 Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Feuerwehr Organisation Berufsfeuerwehr (BF)
Klassifizierung Tanklöschfahrzeug Hersteller Ural
Modell 43206 Auf-/Ausbauhersteller Ural Siberian Fire Fighting Engineering Company
Baujahr 2010 Erstzulassung 2010
Indienststellung 2010 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Tanklöschfahrzeug (AC-3,0-40) der Berufsfeuerwehr Severodvinsk, Wache 1.

Es handelt sich dabei um eins von drei baugleichen Fahrzeugen, die die Feuerwehr in Severdovinsk im Jahr 2010 erhalten hat.

Technische Daten:

  • Fahrgestell: Ural 43206-41
  • Motorleistung: 169 kW bei 2.100 1/min (6-Zylinder Dieselmotor)
  • Hubraum: 11.150 cm³
  • Höchstgeschwindigkeit: 80 km/h
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 13.300 kg
  • Achslast vorne / hinten: 5.300 / 8.000 kg
  • Länge: 8.000 mm
  • Breite: 2.550 mm
  • Höhe: 3.350 mm
  • Watfähigkeit: Wassertiefen bis zu 175 cm

Aufbau: Ural Siberian Fire Fighting Engineering Company

Ausstattung u.a.:

  • Feuerlöschkreiselpumpe, Leistung 2.400 l/min
  • Löschwassertank 3.000 Liter
  • Schaummitteltank 180 Liter
  • Dachmonitor LS-S40U
  • Schlauchmaterial Ø 51, Ø 66 und Ø 77 mm
  • diverse Armaturen Wasserförderung und Wasserabgabe
  • 4 Atemschutzgeräte
  • Hydraulischer Rettungssatz
  • Schiebeleiter
  • Hakenleiter

Severodvinsk (russ. северодвинск) ist die zweitgrößte Stadt in der Oblast Archangelsk.
Es liegt am Mündungsdelta der Nördlichen Dwina am Weißen Meer, etwa 35 km westlich von Archangelsk und 650 km nördlich von Moskau.
Die Stadt hat ca. 190.000 Einwohner und ist vor allem für ihre Schiffswerften bekannt.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Warnbalken
  • Rundumkennleuchte am Heck
Besatzung 1/5 Leistung 169 kW / 230 PS / 227 hp
Hubraum (cm³) 11.150 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 13.300
Tags
Eingestellt am 11.01.2011 Hinzugefügt von Heiner Lahmann
Aufrufe 11053

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Oblast Archangelsk

Alle Einsatzfahrzeuge aus Oblast Archangelsk ›