Einsatzfahrzeug: Florian Hamburg 10/1 (HH-2942)

Florian Hamburg 10/1 (HH-2942)
Florian Hamburg 10/1 (HH-2942)

Einsatzfahrzeug-ID: V82327 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Hamburg 10/1 (HH-2942) Kennzeichen HH-2942
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Hamburg
Wache BF Hamburg F 12 Altona (FW) Zuständige Leitstelle Leitstelle Hamburg (HH)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Berufsfeuerwehr (BF)
Klassifizierung Einsatzleitwagen Hersteller Volkswagen
Modell Caravelle T5 Auf-/Ausbauhersteller Aluca
Baujahr 2008 Erstzulassung 2010
Indienststellung 2010 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Einsatzleitwagen ELW des Einsatzführungsdienstes West, stationiert an der Feuer- und Rettungswache Altona, F 12.

Insgesamt wurden 2010 sechs neue Einsatzleitwagen für die Einsatzführungsdienste West, Ost und Süd, den ORGL und den U-Dienst sowie ein Reservefahrzeug in Dienst gestellt.

Die Grundfahrzeuge, VW Caravelle mit langem Randstand und Mittelhochdach, wurden alle 2008 beschafft und an Feuer- und Rettungswache Wandsbek, F 21, "zwischengelagert". Der Ausbau erfolgte 2010 durch die Firma ALUCA Car Equipment.

Der VW T5 mit Straßenantrieb verfügt über insgesamt vier Sitzplätze, bei der hinteren Sitzreihe ist ein Tisch angebracht, von der aus die Einsatzdokumentation erfolgen kann. Desweiteren befindet sich hier ein Schrank zur Aufnahme der Einsatz- und Objektunterlagen.
Im Heck sind Schlitten mit einsatzspezifischer Ausstattung vorhanden.

Technische Daten:

  • Fahrgestell: Volkswagen Transporter T5 TDI Caravelle
  • Motorleistung: 128 kW bei 3.500 1/min (5-Zylinder Diesel)
  • Hubraum: 2.461 cm³
  • Höchstgeschwindigkeit: 177 km/h
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 3.200 kg
  • Leergewicht: 2.775 kg
  • Achslast vorne / hinten: 1.710 / 1.720 kg
  • Länge: 5.290 mm
  • Breite: 1.904 mm
  • Höhe: 2.350 mm
  • Radstand: 3.400 mm

Ausbau: ALUCA Car Equipment

Ausstattung u.a.:

  • Wetterschutz-Markise von OMNISTOR mit Umfeldbeleuchtung
  • Einsatzunterlagen
  • umfangreiche EDV-Ausstattung
  • Erste-Hilfe-Ausstattung
  • Handscheinwerfer
  • Feuerlöscher
Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Dachbalkensystem Hänsch DBS 3000 LED
  • Martin-Horn 2297 GM, hinter dem Kühlergrill verbaut
  • 2 Frontblitzer Hänsch Sputnik nano
  • 2 Doppelblitz-Kennleuchten Hänsch Comet-B am Heck, davon eine in rot
Besatzung 1/1 Leistung 128 kW / 174 PS / 172 hp
Hubraum (cm³) 2.461 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 3.200
Tags
Eingestellt am 19.12.2010 Hinzugefügt von Heiner Lahmann
Aufrufe 21176

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Hamburg

Alle Einsatzfahrzeuge aus Hamburg ›