Einsatzfahrzeug: Akkon Braunschweig 50/83-02

Akkon Braunschweig 61/42
Akkon Braunschweig 61/42
  • Akkon Braunschweig 61/42
  • Akkon Braunschweig 61/42

Einsatzfahrzeug-ID: V82295 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Akkon Braunschweig 50/83-02 Kennzeichen BS-JU 6003
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)NiedersachsenBraunschweig (BS)
Wache JUH RW Braunschweig Zuständige Leitstelle Leitstelle Braunschweig (BS, PE, WF)
Obergruppe Rettungsdienst Organisation Johanniter Unfall Hilfe (JUH)
Klassifizierung Rettungswagen Hersteller Volkswagen
Modell Crafter Auf-/Ausbauhersteller AmbulanzMobile (Schönebeck)
Baujahr 2010 Erstzulassung 2010
Indienststellung 2010 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Rettungswagen (RTW) der Johanniter OV Braunschweig, stationiert an der JUH-Rettungswache in Braunschweig.

Das Fahrzeug ist einer von zwei baugleichen RTW, die im Rettungsdienst-Design der Stadt Braunschweig gestaltet sind. Beide Fahrzeuge werden von der JUH vorgehalten.

Fahrgestell: Volkswagen Crafter

Auf-/Ausbau: Ambulanzmobile Schönebeck (AMS)

Modell: Tigis

Austattung:

  • Trage Ferno Mondial
  • Tragestuhl Utila ALS 300
  • EKG/Defi Philips Hearstart MRX mit Kapnographie, RR, SpO2, Temp. 12 Kanal EKG, QCPR Modul, Pacer, Telemetrie
  • Medumat Standard
  • LSU Absaugpumpe
  • Notfallrucksack Wasserkuppe 3
  • Kindernotfalltasche
  • Spineboard
  • Schaufeltrage
  • Vacuummatratze
  • LSU Absaugpumpe
  • KED-System
  • Kinderrückhaltesystem
  • Vacuumschienungsmaterial
  • Austattung nach Beladeplan RTW RD Braunschweig

Neuer FRN seit 09/2012 in Vorbereitung auf den digitalen BOS-Funk. Alter FRN: Akkon Braunschweig 61/42

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 6 LED-Kennleuchtenmodule FG Hänsch (je 2 an Front und Heck und je eines pro Fahrzeugseite)
  • LED-Weitblitz
  • Frontblitzer FG Hänsch Sputnik nano
  • 2 Druckkammerlautsprecher
Besatzung 1/1 Leistung 100 kW / 136 PS / 134 hp
Hubraum (cm³) 2.461 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 4.600
Tags
Eingestellt am 18.12.2010 Hinzugefügt von Sascha.Fehr
Aufrufe 10833

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Braunschweig (BS)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Braunschweig (BS) ›