Einsatzfahrzeug: Johannes Aalen 05/10-02

Johannes Aalen 05/10-02
Johannes Aalen 05/10-02
  • Johannes Aalen 05/10-02
  • Johannes Aalen 05/10-02
  • Johannes Aalen 05/10-02
  • Johannes Aalen 05/10-02
  • Johannes Aalen 05/10-02
  • Johannes Aalen 05/10-02
  • Johannes Aalen 05/10-02
  • Johannes Aalen 05/10-02
  • Johannes Aalen 05/10-02
  • Johannes Aalen 05/10-02
  • Johannes Aalen 05/10-02
  • Johannes Aalen 05/10-02

Einsatzfahrzeug-ID: V81396 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Johannes Aalen 05/10-02 Kennzeichen AA-M 5102
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Baden-WürttembergOstalbkreis (AA, GD)
Wache MHD Aalen Zuständige Leitstelle Leitstelle Ostalb (AA, HDH)
Obergruppe SEG/KatS Organisation Malteser Hilfsdienst (MHD)
Klassifizierung Kommandowagen Hersteller Audi
Modell A4 B6 Avant Auf-/Ausbauhersteller Eigenausbau
Baujahr 2003 Erstzulassung 2003
Indienststellung 2010 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Ein Kommandowagen (KdoW 2) des MHD Aalen, auf Basis eines Audi A4 B6 Quattro Avant, welcher gebraucht beschafft und in Eigenleistung ausgebaut wurde.

Bei dem Fahrzeug handelt es sich um ein ehemaliges Notarzteinsatzfahrzeug, das gebraucht beschafft wurde.

Das Fahrzeug wird jeden Monat vom 1. bis zum 10. als Fahrzeug des Organisatorischen Leiters Rettungsdienst eingesetzt.

  • Fahrgestell: Audi A4 B6 Quattro Avant
  • Motorleistung: 96 kW / 131 PS bei 4.000 U/Min.
  • Hubraum: 1.896 cm³
  • Getriebe: 6 Gang-Schaltgetriebe
  • Länge: 4.546 mm
  • Breite: 1.766 mm
  • Höhe: 1.408 mm
  • Leergewicht: 1.135 kg
  • Zul. GG: 1.800 kg
  • Besatzung: 1/0//1

Ausstattung:

  • Ulmer Notfallkoffer "Bayern"
  • Führungs Unterlagen
  • Funktionswesten
  • Kartenmaterial
  • Dokumentationsmaterial
  • Handscheinwerfer
  • 4-m Handfunkgerät
  • 25 Patientenanhängekarten
  • Diensthandy
Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Pintsch-Bamag TOPas Einzel-Xenondoppelblitz
Besatzung 1/0 Leistung 96 kW / 131 PS / 129 hp
Hubraum (cm³) 1.896 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 1.800
Tags
Eingestellt am 19.11.2010 Hinzugefügt von Road Runner
Aufrufe 6980

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Ostalbkreis (AA, GD)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Ostalbkreis (AA, GD) ›