Einsatzfahrzeug: Florian München NEF Neuherberg (a.D.)

Florian München 04/76-01 (a.D.)
Florian München 04/76-01 (a.D.)
  • Florian München 04/76-01 (a.D.)
  • Florian München 04/76-01 (a.D.)

Einsatzfahrzeug-ID: V80936 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian München NEF Neuherberg (a.D.) Kennzeichen M-F 1324
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)BayernMünchen-Stadt
Wache k.A. Zuständige Leitstelle Leitstelle München (M)
Obergruppe Rettungsdienst Organisation Berufsfeuerwehr (BF)
Klassifizierung Notarzteinsatzfahrzeug Hersteller BMW
Modell X3 Auf-/Ausbauhersteller Behördenausbau
Baujahr 2010 Erstzulassung 2010
Indienststellung 2010 Außerdienststellung 2017
Beschreibung

Notarzteinsatzfahrzeug (NEF) der Berufsfeuerwehr München, personell besetzt durch die FW 7. Standort ist die neue NEF-Wache im Helmholtzzentrum Ingolstädter Landstr. 1, 85764 Oberschleißheim.

Interne Betriebsnummer 324.

2010 beschaffte die BF München 8 baugleiche NEF auf Basis BMW X3. Die Fahrzeuge lösen auf Grund einer allgemeinen Umstrukturierung des Notarztdienstes zum Teil vorhandene NAW ab. Ausgebaut wurden die NEF mit Sortimo-Komponenten, werkseitig wurde eine verstärkte Bremsanlage geliefert. Die Fahrzeuge sind mit Folie beklebt, die Originalfarbe erkennt man an der serienmäßigen Antenne bzw. wenn eine Tür geöffnet wird an deren Innenkanten. Die Folienbeklebung soll einen späteren Wiederverkauftswert erhöhen.

Die Ausstattung entspricht der aktuellen DIN/EN für Notarzteinsatzfahrzeuge. Das Fahrzeug ist für 3 Personen vorgesehen (Fahrer, Notarzt, Praktikant)

Fahrgestell

  • X3 xDrive20d

Medizinische Beladung nach DIN/EN, u.a.

  • PAX Notfallrucksack "Kreislauf" Typ "BF München" mit extragrossem Fach für grosses PAX-Ampullarium)
  • PAX Notfallrucksack "Atmung"
  • EKG/Defi Medtronic Lifepak LP12 (12Kanal, SpO2, Telemetrie)
  • Kapnometrie
  • Beatmungsgerät Weinmann Medumat Standard
  • Perfusor Braun compact oder Fresenius Pilot A2
  • Absaugpumpe Weinmann Accuvac Rescue
  • Notfallkoffer "Kinder"
  • HWS-Stabilisation Stifneck/Ambu
  • Kühlbox
  • Wärmebox
  • Nachfüll- und zusätzliches Verbauchsmaterial in Schubladen
  • Reserveflasche O2 2l
  • KED-System

Technische Beladung/PSA

  • Handlampe
  • Helme
  • Pulverlöscher PG6
  • Brecheisen
  • Feuerwehrbeil
  • Feuerwehr-Schutzhandschuhe
  • div. Pfostenschlüssel, "F-Schlüssel" für Feuerwehr-Schliessungen an Toren/Schranken/Gebäuden
  • GPS-Navigationsgerät
  • 4m Sprechfunk analog
  • Handfunkgeräte 2m
  • Vorbereitung Sprechfunk TETRA

FRN alt: Florian München 04/76-01

Das Fahrzeug wurde verkauft und das Kennzeichen an ein NEF der neusten Generation übertragen.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Hänsch DBS 2000 LED
  • Hänsch Sputnik nano
  • Hänsch Typ 620 (verdeckt unter Kühlergrill)
  • Martin-Horn 2097GM (verdeckt im Motorraum)
  • Fussschalter für akustisches Signal
Besatzung 1/1 Leistung 135 kW / 184 PS / 181 hp
Hubraum (cm³) 1.995 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 2.300
Tags
Eingestellt am 01.11.2010 Hinzugefügt von Rettungsopa
Aufrufe 8673

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus München-Stadt

Alle Einsatzfahrzeuge aus München-Stadt ›

Anzeige