Einsatzfahrzeug: Florian Düsseldorf 01 HLF20 01

Florian Düsseldorf 01/46-01
Florian Düsseldorf 01/46-01
  • Florian Düsseldorf 01/46-01
  • Florian Düsseldorf 01/46-01

Einsatzfahrzeug-ID: V80790 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Düsseldorf 01 HLF20 01 Kennzeichen D-US 2177
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Nordrhein-WestfalenDüsseldorf (D)
Wache BF Düsseldorf FuRW 01 (FW) Zuständige Leitstelle Leitstelle Düsseldorf (D)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Berufsfeuerwehr (BF)
Klassifizierung Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug Hersteller Mercedes-Benz
Modell Atego 1629 F Auf-/Ausbauhersteller Ziegler
Baujahr 2010 Erstzulassung 2010
Indienststellung 2010 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF 20/16) der Berufsfeuerwehr Düsseldorf.

Technische Daten:

  • Mercedes-Benz Atego 1629 F
  • Ausbau durch die Firma Ziegler
  • Automatikgetriebe

Löschmittel:

  • 2.000 Liter Löschwasser
  • 120 Liter Class A Schaummittel

Ausstattung:

  • Feuerlöschpumpe Ziegler FPN 10/2000
  • PA-Sitze der Fa. Bostrom in Fahrtrichtung
  • hydraulisches Rettungsgerät (Schere, Spreizer, Rettungszylinder)
  • Stromaggregat Eisemann mit einer Leistung von 13 kVA
  • Lichtmast mit 6 XENON-Scheinwerfern
  • Schiebleiter, 4-teilig
  • Steckleiter, 3-teilig
  • Schleifkorbtrage
  • Ein-Personen-Haspel mit B-Schläuchen
  • Ein-Personen-Haspel mit Materialien zur Verkehrswarnung

Die Berufsfeuerwehr Düsseldorf hat insgesamt 13 dieser HLF 20/16 beschafft und auf allen Feuer- und Rettungswachen mindestens ein Fahrzeug stationiert. Die Wachen Stadtmitte (3 Stück) und Derendorf (2 Stück) haben mehr als ein HLF zugeteilt bekommen.

Funkrufname, alt: Florian Düsseldorf 01/46-01

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Blaulichter Hänsch Nova
  • Blaulichter Hänsch TOP Integra LED
  • Frontblitzer Hänsch Typ 40 pico LED
  • Lautsprecher Wandel & Goltermann LAD-335
Besatzung 1/8 Leistung 210 kW / 286 PS / 282 hp
Hubraum (cm³) 6.374 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 16.000
Tags
Eingestellt am 27.10.2010 Hinzugefügt von Phillip
Aufrufe 6180

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Düsseldorf (D)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Düsseldorf (D) ›