Einsatzfahrzeug: Grajewo - Policja - FuStW - M531

Grajewo - Policja - FuStW - M531SC
Grajewo - Policja - FuStW - M531
  • Grajewo - Policja - FuStW - M531

Einsatzfahrzeug-ID: V80189 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Grajewo - Policja - FuStW - M531 Kennzeichen HPM A557
Standort Europa (Europe)Polen (Poland)Podlaskie (Podlachien)Grajewski
Wache k.A. Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Polizei Organisation Landespolizei
Klassifizierung Funkstreifenwagen Hersteller Fiat
Modell Ducato Auf-/Ausbauhersteller Behördenausbau
Baujahr 2008 Erstzulassung 2008
Indienststellung 2008 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Funkstreifenwagen (FuStW) M531 der Polizei Grajewo.

Fahrgestell: Fiat Ducato 160 Multijet Power (3. Generation, Typ 250)

Das Fahrzeug besitzt fünf Sitze (1+1+3) für Polizeibeamte sowie vier (2+2) für Gefangene.
Die neuen Fiat Ducatos (mehr als 1.800 Einheiten) ersetzen die als robust und zuverlässig geltenden VW Transporter T4.

Der FuStW wurde am 23.12.2008 zusammen mit vier weiteren FuStW Kia cee’d sw 2.0 CRDi sowie einem Zivilfahrzeug Opel Vivaro an die Polizei Grajewo übergeben und ersetzte einen VW Transporter T4 (Bj. 1993).

Aufgenommen vor dem neuen Polizeigebäude (Baukosten: ca. 5 Mio. Euro).

Danksagung
Vielen Dank an den Leiter der Polizei Grajewo, Herrn Ireneusz Gliniecki, und die Pressesprecherin, Frau Ewa Jabłońska, für den netten Fototermin.

Podziękowania dla Komendanta Policji w Grajewie, Panu Ireneuszowi Glinieckiemu, i oficerowi prasowemu, Pani Ewie Jabłońskiej, za zgodę na wykonanie zdjęć.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage

von PW Gamet:

  • 1x Xenon Doppelblitz-Lichtbalken (2-4 Hz, 2x 35W) Serie 100 mit Rotlicht (bei Kolonnenfahrten) sowie seitlichen Arbeitsscheinwerfern
  • 1x Doppelblitz RKL SLO3X Strobo
Besatzung 1/1 Leistung 115 kW / 156 PS / 154 hp
Hubraum (cm³) 2.999 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) k.A.
Tags
Eingestellt am 12.10.2010 Hinzugefügt von Norbert Klekotko
Aufrufe 5143

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Grajewski

Alle Einsatzfahrzeuge aus Grajewski ›