Einsatzfahrzeug: Florian Schwandorf 12/01 (a.D.)

Florian Schwandorf 53/01
Florian Schwandorf 53/01

Einsatzfahrzeug-ID: V80100 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Schwandorf 12/01 (a.D.) Kennzeichen SAD-3052
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)BayernAmberg
Wache FF Schwandorf Zuständige Leitstelle Leitstelle Amberg (AM, AS, SAD)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Einsatzleitwagen Hersteller Mercedes-Benz
Modell 1013 A Auf-/Ausbauhersteller Kögel
Baujahr 1985 Erstzulassung 1985
Indienststellung k.A. Außerdienststellung 2021
Beschreibung

Einsatzleitwagen Umwelt ELW 2 der Freiwilligen Feuerwehr Schwandorf.

Fahrgestell: Mercedes-Benz 1013 A, NG '80
Aufbau: Kögel
Erstzulassung: August 1985

Beladung:

  • Verschiedenes Kartenmaterial
  • Computer
  • Gefahrengutunterlagen
  • Säureschutzanzüge
  • Strahlenschutzausrüstung
  • EX - OX - Meter
  • Fahrzeugfunk: 3xFuG 8b (4m)
  • Fahrzeugfunk: 1xFuG 10b (2m)
  • Handsprechfunk: 6xFuG 10b (2m) von Motorola

ehemaliger FRN: Florian Schwandorf 53/01

Bei diesem Fahrzeug handelt es sich mutmaßlich um ein ehemaliges Fahrzeug des Bundesgrenzschutz (BGS9 bzw. der Bundespolizei.

Das Fahrzeug wurde im Dezember 2021 über einen Händler in Lindenau, Kreis Kleve verkauft.
Der weitere Verbleib ist unbekannt.

Wir danken der Freiwilligen Feuerwehr Schwandorf für den netten Fototermin!

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Hella KL 700 Drehspiegelkennleuchten
  • Bosch RKLE 110 Drehspiegelkennleuchte am Heck
  • Hella BSX-Micro Frontblitzer
  • Hella RTK-3
  • Hella B 133 Starktonhörner
Besatzung 1/2 Leistung 96 kW / 131 PS / 129 hp
Hubraum (cm³) 5.638 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 11.300
Tags
Eingestellt am 09.10.2010 Hinzugefügt von Wenzel Matzdorf
Aufrufe 9372

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Amberg

Alle Einsatzfahrzeuge aus Amberg ›