Einsatzfahrzeug: Bergen - Feuerwehr - ELW (Florian Celle 81/62)

ELW - Bergen - TrÜbPl (Florian Celle 81/62)
ELW - Bergen - TrÜbPl (Florian Celle 81/62)
  • ELW - Bergen - TrÜbPl (Florian Celle 81/62)

Einsatzfahrzeug-ID: V78172 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Bergen - Feuerwehr - ELW (Florian Celle 81/62) Kennzeichen Y-316 367
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)BundesbehördenBundeswehr (German Armed Forces)
Wache BwFw TrÜbPl Bergen Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Feuerwehr Organisation Bundeswehr
Klassifizierung Einsatzleitwagen Hersteller Mercedes-Benz
Modell 250 GD Auf-/Ausbauhersteller J&B Fahrzeugausrüstung
Baujahr k.A. Erstzulassung k.A.
Indienststellung k.A. Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Einsatzleitwagen der Bunderwehrfeuerwehr, Truppenübungsplatz Bergen.

Fahrgestell:
Mercedes-Benz 250 GD

Technische Daten:

  • Länge: 4,67 Meter
  • Breite: 1,69 Meter
  • Höhe: 2,32 Meter
  • Leistung: 68 kW / 92 PS
  • Hubraum: 2.497 cm³
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 3.300 Kilogramm

Ausbau:
J&B Fahrzeugausrüstung

Auszug Ausstattung:

  • Handlöscher (Pulver und Kohlensäure)
  • Erste-Hilfe-Ausstattung
  • Beatmungsgerät
  • Gefahrgut-Messkoffer
  • Ex-Warngerät
  • Rettungsgerät „Force“
Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 2 Bosch RKLE 110
  • Bosch Starktonhörner
  • Wandel-Goltermann HPR-70
Besatzung 1/1 Leistung 68 kW / 92 PS / 91 hp
Hubraum (cm³) 2.497 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 3.300
Tags
Eingestellt am 19.08.2010 Hinzugefügt von Michael Mund
Aufrufe 7035

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Bundeswehr (German Armed Forces)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Bundeswehr (German Armed Forces) ›