Einsatzfahrzeug: Florian Adelsdorf 15/21-01 (a.D.)

Florian Adelsdorf 15/21-01 (a.D.)
Florian Adelsdorf 15/21-01 (a.D.)
  • Florian Adelsdorf 15/21-01 (a.D.)
  • Florian Adelsdorf 15/21-01 (a.D.)
  • Florian Adelsdorf 15/21-01 (a.D.)
  • Florian Adelsdorf 15/21-01 (a.D.)
  • Florian Adelsdorf 15/21-01 (a.D.)
  • Florian Adelsdorf 15/21-01 (a.D.)
  • Florian Adelsdorf 15/21-01 (a.D.)
  • Florian Adelsdorf 15/21-01 (a.D.)

Einsatzfahrzeug-ID: V78095 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Adelsdorf 15/21-01 (a.D.) Kennzeichen ERH-DC 112
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)BayernNürnberg
Wache FF Adelsdorf Zuständige Leitstelle Leitstelle Nürnberg (N, ER, ERH, FÜ, LAU)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Tanklöschfahrzeug Hersteller Mercedes-Benz
Modell 1222 AF Auf-/Ausbauhersteller Ziegler
Baujahr 1987 Erstzulassung 1987
Indienststellung 1987 Außerdienststellung 2013
Beschreibung

Tanklöschfahrzeug TLF 16/25 der Freiwilligen Feuerwehr Adelsdorf.

Fahrgestell: Mercedes-Benz 1222 AF

Technische Daten:

  • Allradantrieb
  • Erstzulassung 10/1987
  • Hubraum: 10.888 cm³
  • Leistung: 159 kW
  • zul. Gesamtgewicht: 12.000 kg
  • Servolenkung
  • Schaltgetriebe mit Geländeuntersetzung
  • Quer- und Längsdifferenzialsperre
  • Fremdeinspeisung für Druckluft und Ladungserhaltung

Aufbau:

  • Ziegler

Beladung

  • Stromerzeuger (5 kVA)
  • Hydraulischer Rettungssatz mit Schnellangriffshaspel
  • 4 Atemschutzgeräte im Mannschaftsraum
  • 4 Hitzeschutzanzüge Form II
  • Airbag Sicherungssystem
  • Löschwassertank 2.500 l
  • Feuerlöschkreiselpumpe FP 16/8 (1.600 l/min bei 8 Bar)
  • vierteilige Steckleiter

Das Fahrzeug wird im September 2013 durch ein HLF 20 ersetzt.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Bosch RKLE 150 Drehspiegelkennleuchte
  • Bosch RKLE 200 B2 Drehspiegelkennleuchte
  • Hella KL 7000 F Drehspiegelkennleuchte am Heck
  • Hänsch Typ 40 Frontblitzer
  • Martinhorn 2297 GM
  • Druckkammerlautsprecher
Besatzung 1/5 Leistung 159 kW / 216 PS / 213 hp
Hubraum (cm³) 10.888 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 12.000
Tags
Eingestellt am 18.08.2010 Hinzugefügt von Wenzel Matzdorf
Aufrufe 5260

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Nürnberg

Alle Einsatzfahrzeuge aus Nürnberg ›

Anzeige