Einsatzfahrzeug: Rotkreuz Marktoberdorf 72/02 (a.D. in dieser Funktion)

Rotkreuz Marktoberdorf 72/02 (a.D. in dieser Funktion)
Rotkreuz Marktoberdorf 72/02 (a.D. in dieser Funktion)
  • Rotkreuz Marktoberdorf 72/02 (a.D. in dieser Funktion)
  • Rotkreuz Marktoberdorf 72/02 (a.D. in dieser Funktion)
  • Rotkreuz Marktoberdorf 72/02 (a.D. in dieser Funktion)

Einsatzfahrzeug-ID: V77486 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Rotkreuz Marktoberdorf 72/02 (a.D. in dieser Funktion) Kennzeichen OAL-RD 550
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)BayernKempten
Wache BRK RW Marktoberdorf Zuständige Leitstelle Leitstelle Allgäu (KE, LI, OA, OAL, KF)
Obergruppe Rettungsdienst Organisation Bayerisches Rotes Kreuz (BRK)
Klassifizierung Krankentransportwagen Hersteller Ford
Modell Transit 140 T350 Auf-/Ausbauhersteller Ambulanz Mobile (Schönebeck)
Baujahr 2010 Erstzulassung 2010
Indienststellung 2010 Außerdienststellung 2012
Beschreibung

Krankentransportwagen (KTW) des BRK Kreisverbandes Ostallgäu, stationiert an der Rettungswache Marktoberdorf.

Fahrgestell: Ford Transit 140 T350

Baujahr: 2010

Ausbau: Ambulanzmobile Schönebeck "Tauris"

Das Fahrzeug entspricht im Wesentlichen dem aktuellen "Bayern-KTW". Eine Besonderheit stellt die Sondersignalanlage dar, die aus einer für das Modell "Tauris" typischen Blaulicht-Haube und einer Hänsch Comet LED besteht. Diese Blaulichtanlage wird momentan an einigen wenigen Standorten vom Rettungsdienst Bayern getestet. Man erhofft davon sich eine Kraftstoff-Einsparung und eine bessere Sichtbarkeit im Straßenverkehr.

Edit 03/2012:
Das Fahrzeug ist als Rotkreuz Marktoberdorf 72/02 an die RW Pfronten verlegt.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage

• Signalhaube "Tauris" mit Hänsch Integra LED-Modulen
• Hänsch Comet (Heck)
• FG Hänsch DKL 620

Besatzung 1/1 Leistung 103 kW / 140 PS / 138 hp
Hubraum (cm³) 2.402 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 3.500
Tags
Eingestellt am 02.08.2010 Hinzugefügt von Team Hiscopter
Aufrufe 8072

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Kempten

Alle Einsatzfahrzeuge aus Kempten ›