Einsatzfahrzeug: Florian Winningen 23-01 (a.D.)

Florian Winningen 23-01 (a.D.)
Florian Winningen 23-01 (a.D.)
  • Florian Winningen 23-01 (a.D.)
  • Florian Winningen 23-01 (a.D.)

Einsatzfahrzeug-ID: V77456 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Winningen 23-01 (a.D.) Kennzeichen ASL-S 593
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Sachsen-AnhaltSalzlandkreis (SLK, ASL, BBG, SBK, SFT)
Wache FF Aschersleben OF Winningen Zuständige Leitstelle Leitstelle Salzlandkreis (SLK)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Tanklöschfahrzeug Hersteller Magirus Deutz
Modell F Mercur 125 A Auf-/Ausbauhersteller Thiele Fahrzeugbau
Baujahr 1965 Erstzulassung 1965
Indienststellung 1992 Außerdienststellung 2015
Beschreibung

Tanklöschfahrzeug (TLF 16/25) der Freiwilligen Feuerwehr Aschersleben, Ortsfeuerwehr Winningen.

Fahrgestell: Magirus-Deutz Mercur 125 A
Ausbau: Thiele Fahrzeugbau

Ausrüstung:

  • 2.500 l Wassertank
  • 4 PA-Geräte
  • Reserveflaschen für PA-Geräte
  • AFFF-Schaummittel
  • 3 x Euroblitzer
  • 2 x 6 kg Pulverfeuerlöscher
  • Feuerwehrleinen
  • Feuerwehrsicherheitsgurte
  • löschtechnische Ausrüstung
  • Motokettensäge, mit Schnittschutz und Forsthelm
  • 2. Funksprechstelle an der Pumpe (nachgerüstet)
  • Schnellangriff
  • Schaumschnellangriffspistole
  • Mehrzweckschaumrohr
  • Webasto Standheizung
  • 4-teilige Steckleiter

Das Fahrzeug ist das erstausrückende Fahrzeug der Wehr. Es wurde 1992 von der Partnerfeuerwehr Villingen-Schwenningen (BaWü) kostenlos übernommen, da dort durch die Neuanschaffung eines Löschgruppenfahrzeuges das Fahrzeug überflüssig wurde. Vorher war das Fahrzeug bei der Bundeswehr im Dienst.

Der Mercur wird von den Kameraden liebevoll gepflegt und ist aufgrund seiner Zuverlässigkeit (bisher noch nicht einmal ausgefallen) sehr beliebt.

Das Team von BOS-Fahrzeuge.info bedankt sich bei der Feuerwehr Winningen für den spontanen und sehr freundlichen Fototermin!

Das Fahrzeug wurde 2015 nach der Indienststellung eines HLF 10 ausgemustert.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Bosch RKLE 130 H
  • Bosch FSA/HO 24/15 Starktonhörner
  • FER 8562.5 Heckblaulicht (nachgerüstet)
Besatzung 1/5 Leistung 92 kW / 125 PS / 123 hp
Hubraum (cm³) 7.412 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 9.200
Tags
Eingestellt am 01.08.2010 Hinzugefügt von André Podschun
Aufrufe 5824

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Salzlandkreis (SLK, ASL, BBG, SBK, SFT)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Salzlandkreis (SLK, ASL, BBG, SBK, SFT) ›