Einsatzfahrzeug: Florian Wilkau-Hasslau 11/xx-xx (a.D.)

Florian Wilkau-Hasslau 11/xx-xx (a.D.)
Florian Wilkau-Hasslau 11/xx-xx (a.D.)
  • Florian Wilkau-Hasslau 11/xx-xx (a.D.)
  • Florian Wilkau-Hasslau 11/xx-xx (a.D.)
  • Florian Wilkau-Hasslau 11/xx-xx (a.D.)

Einsatzfahrzeug-ID: V76763 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Wilkau-Hasslau 11/xx-xx (a.D.) Kennzeichen TU 43-07
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)SachsenZwickau (Z, GC, HOT, WDA)
Wache FF Wilkau-Hasslau Zuständige Leitstelle Leitstelle Zwickau (V, Z)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Löschgruppenfahrzeug Hersteller Horch
Modell H3A Auf-/Ausbauhersteller Feuerlöschgerätewerk Luckenwalde
Baujahr 1954 Erstzulassung k.A.
Indienststellung k.A. Außerdienststellung Ja, aber Jahr unbekannt
Beschreibung

Löschgruppenfahrzeug LF 15 der FF Wilkau-Hasslau (a. D.)

Fahrgestell: Horch H3A

Fahrzeughersteller: Horch-Automobilwerk Zwickau

Aufbau: VEB Feuerlöschgerätewerk Luckenwalde

Baujahr: 1955

Maße (L/B/H): 7.070 x 2.200 x 2.780 mm

Bestückung:

  • FPH 15/8
  • 300 l Löschwasser
  • 4 x 20 l Schaumbildner in Kanistern
  • 300 m C-Druckschlauch
  • 250 m D-Druckschlauch
  • 3 Selbstschutzgeräte (SSG)

Der VEB Feuerlöschgerätewerk Luckenwalde baute das Standard-LF 15 auf H3A mit Heckpumpe von 1953 bis 1958.

Laufbahn:

1954 - 1960 Einsatz bei der Berufsfeuerwehr Wilhelm-Pieck Stadt Guben

1960 - 1979 Freiwillige Feuerwehr Wilkau-Haßlau

1979 - 1992 eingesetzt bei der betrieblichen freiwilligen Feuerwehr des VEB ELMO in Thurm

Herbst 1997, Rückkauf des Fahrzeuges und Restauration

weitere Informationen zum Fahrzeug erhalten Sie unter www.feuerwehr-wilkau-hasslau.info

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage

2 Kennlichthörner blau

Suchscheinwerfer blau

Presslufthörner Max Martin

Besatzung 1/8 Leistung 59 kW / 80 PS / 79 hp
Hubraum (cm³) 6.024 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 7.270
Tags
Eingestellt am 19.07.2010 Hinzugefügt von Feuerwehr Wilkau-Haßlau
Aufrufe 4082

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Zwickau (Z, GC, HOT, WDA)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Zwickau (Z, GC, HOT, WDA) ›