Einsatzfahrzeug: Florian Münchberg 30/01

Florian Münchberg 30/01
Florian Münchberg 30/01
Korbbedienstand

Einsatzfahrzeug-ID: V74403 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Münchberg 30/01 Kennzeichen HO-FF 9510
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)BayernHochfranken
Wache FF Münchberg Zuständige Leitstelle Leitstelle Hochfranken (HO, WUN)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Drehleiter-Korb Hersteller Mercedes-Benz
Modell Atego 1529 F Auf-/Ausbauhersteller Metz
Baujahr 2010 Erstzulassung 2010
Indienststellung 2010 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

DLA (K) 23/12 der Freiwilligen Feuerwehr Münchberg

Technische Daten

  • Fahrgestell: Mercedes-Benz Atego 1529 F Bluetec 4 Facelift
  • Motorleistung: 210 kW bei 2.200 U/min
  • Hubraum: 6.374 cm³
  • Getriebe: 5-Gang Automatikgetriebe mit Retarder Allison
  • Höchstgeschwindigkeit: 106 km/h
  • Leergewicht: 14.135 kg
  • Gesamtgewicht: 15.000 kg
  • Länge/ Breite/ Höhe: 10.000/ 2.500/ 3.300 mm
  • Rückfahrkamera
  • Navigationsgerät


Aufbau

  • Metz L32A (32 Meter langer Leiterpark, Articulated)
  • 23 Meter Nennrettungshöhe bei 12 Meter seitlicher Ausladung
  • CAN-Bus Steuerung
  • Umfeldbeleuchtung
  • 4-fache waagerecht-senkrecht Abstützung
  • Zusätzlich besitzt diese Drehleiter über ein Knickgelenk, mittels dem der Korbarm bis 75° abneigbar ist (Articulated). Dadurch können schwer ereichbare Fenster besser angeleitert werden, oder beispielsweise der Korb über Dachgauben oder Geländer abgesenkt werden


Beladung

  • Sprungretter
  • Galgen für Rollgliss
  • Krankentragenhalterung
  • Schleifkorbtrage
  • Stromerzeuger Rosenbauer RS 14 Silence
  • Stromhochführung im Leiterpark
  • Flutlichtscheinwerfer
  • Elektrischer Überdruckbelüfter
  • Fernbedienbares Wenderohr
  • Selbstschutzdüsen im Korbboden
  • Stativ für WBK, sowie Bildübertragung in Hauptbedienstand (WBK im Florian Münchberg 10/1)
  • Korbkamera
  • Atemschutz-Langzeitatmer

Neues Kennzeichen MÜB - FF 301

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 2x Hänsch Nova RKL
  • 2x Frontblitzer Hänsch Sputnik nano im Kühlergrill
  • 1x Frontblitzer Hänsch Sputnik nano im Korbboden
  • 2x Hella C-LED als Heckblitzer
  • Martin-Pressluftanlage
  • Druckkammerlautsprecher
Besatzung 1/2 Leistung 210 kW / 286 PS / 282 hp
Hubraum (cm³) 6.374 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 15.000
Tags
Eingestellt am 05.06.2010 Hinzugefügt von Iglheaz
Aufrufe 18938

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Hochfranken

Alle Einsatzfahrzeuge aus Hochfranken ›