Einsatzfahrzeug: Polizei Hessen - Hessen 3 (a.D.)

Polizei Hessen - Hessen 3 (a.D.)SC
Polizei Hessen - Hessen 3 (a.D.)
  • Polizei Hessen - Hessen 3 (a.D.)
  • Polizei Hessen - Hessen 3 (a.D.)

Einsatzfahrzeug-ID: V72880 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Polizei Hessen - Hessen 3 (a.D.) Kennzeichen ohne
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Hessen
Wache WSP-St Wiesbaden Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Polizei Organisation Landespolizei
Klassifizierung Polizeiboot Hersteller Neckar-Bootsbau Ebert
Modell k.A. Auf-/Ausbauhersteller k.A.
Baujahr 1981 Erstzulassung 1981
Indienststellung 1981 Außerdienststellung 2018
Beschreibung

Schweres Streifenboot der hessischen Wasserschutzpolizei.
Stationiert ist das Boot als Reserveboot an der Wasserschutzpolizei-Abteilung in Wiesbaden Mz.-Kastel, gegenüber der Mudra-Kaserne.

Alle hessischen Streifenboote sind Einzelstücke. Sie haben alle einen zusätzlichen Aussen-Steuerstand und sind EX-geschützt.

Gebaut wurde das Boot 1981 in der Schiffswerft Neckar-Bootbau Ebert GmbH in Neckarsteinach.

Technische Daten:
Länge über alles: 15,20 m
Breite über alles: 3,70 m
Tiefgang: 0,95 m
Durchfahrtshöhe: 5,60 m
Geschwindigkeit: 35 km/h
Baumaterial - Bootskörper/Aufbauten: Aluminium (AlMg 3 Mn)
Besatzung: max. 11 Personen

Maschinenanlage:
Hersteller: Mercedes-Benz / Wizemannn
Zylinder: V8
Leistung: zwei Maschinen mit je 256 PS bei 2500 U/min.

Anmerkung(en):
Das Boot verfügt über Polizei-(Analog und Digital), See- und Binnenfunk.

Es war bis zur Indienststellung des "neuen" Bootes 2005 in Rüdesheim die alte "Hessen 4".

Im Hintergrund ist die "Skyline" von Mainz zu sehen:
von links nach rechts - Hilton Mainz - Kirche St. Peter - Kurfürstliches Schloß - Christus Kirche - Theodor-Heuss-Brücke (diese verbindet die beiden Landeshauptstädte Wiesbaden und Mainz).

Vielen Dank an POK Gottschald für den tollen Fototermin.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Drehspiegelkennleuchte Bosch RKLE 90H
Besatzung 1/1 Leistung 188 kW / 256 PS / 252 hp
Hubraum (cm³) k.A. Zulässiges Gesamtgewicht (kg) k.A.
Tags
Eingestellt am 08.05.2010 Hinzugefügt von Kai Mertsch
Aufrufe 13850

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Hessen

Alle Einsatzfahrzeuge aus Hessen ›