Einsatzfahrzeug: Florian Werk Hoechst - PLF (F-PR 985) (a.D.)

Florian Werk Höchst 01/xx (a.D.)
Florian Werk Höchst 01/xx (a.D.)
  • Florian Werk Hoechst 01/xx (a.D.)
  • Florian Werk Höchst 01/xx (a.D.)
  • Florian Werk Höchst 01/xx (a.D.)
  • Florian Werk Höchst 01/xx (a.D.)
  • Florian Werk Höchst 01/xx (a.D.)

Einsatzfahrzeug-ID: V7287 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Werk Hoechst - PLF (F-PR 985) (a.D.) Kennzeichen F-PR 985
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)HessenFrankfurt am Main (F)
Wache WF Infraserv Höchst - Hauptwache Zuständige Leitstelle Leitstelle Frankfurt (F)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Werkfeuerwehr
Klassifizierung Trockenlöschfahrzeug Hersteller Magirus Deutz
Modell 150 D 11 Auf-/Ausbauhersteller Minimax
Baujahr 1971 Erstzulassung 1971
Indienststellung 1971 Außerdienststellung 1997
Beschreibung

Pulverlöschfahrzeug (PLF 6000) der Werkfeuerwehr Hoechst AG, in Frankfurt-Höchst.

Fahrgestell: Magirus-Deutz 150 D 11
Aufbau: Minimax
Baujahr: 1971
in Dienst: 1971 bis 1997

An Bord waren zwei Druckkessel mit je 3.000 kg Pulver verlastet.

Das Fahrzeug wurde durch einen AB-Pulver mit entsprechendem WLF ersetzt. Die Pulveranlage vom PLF wurde auf dem Abrollbehälter verlastet.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Drehspiegelkennleuchten Bosch Eisemann RKLE 130
Besatzung 1/x Leistung 110 kW / 150 PS / 148 hp
Hubraum (cm³) 9.500 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) k.A.
Tags
Eingestellt am 15.12.2006 Hinzugefügt von Norbert Kuhnke
Aufrufe 5127

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Frankfurt am Main (F)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Frankfurt am Main (F) ›