Einsatzfahrzeug: Florian Poing 41/01

Florian Poing 49/01
Florian Poing 49/01
  • Florian Poing 49/01
  • Florian Poing 49/01
  • Florian Poing 49/01
  • Florian Poing 49/01
  • Florian Poing 49/01
  • Florian Poing 49/01
  • Florian Poing 49/01
  • Florian Poing 49/01

Einsatzfahrzeug-ID: V71922 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Poing 41/01 Kennzeichen EBE-2454
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)BayernErding
Wache FF Poing Zuständige Leitstelle Leitstelle Erding (ED, EBE, FS)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Löschgruppenfahrzeug Hersteller Mercedes-Benz
Modell Atego 1328 AF Auf-/Ausbauhersteller Rosenbauer
Baujahr 2003 Erstzulassung 2003
Indienststellung 2003 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Löschgruppenfahrzeug LF 16/12
der Freiwilligen Feuerwehr Poing

(Gemeinde Poing, Landkreis Ebersberg).

Fahrgestell: Mercedes-Benz Atego 1328 AF
Aufbau: Rosenbauer AT2
Baujahr: 2003

Interne Bezeichnung: LF 20/20

Ausstattung:

  • Heckpumpe mit einer Leistung von 1600 l/min
  • integrierte Schaumzumischanlage
  • 2.000 l Wassertank
  • 200 l Class A Schaummittel
  • 200 l AFFF Schaummittel
  • Schnellangriffseinrichtung
  • Schaum- und Wasserwerfer
  • 4 Langzeit-Atemschutzgeräte in der Mannschaftskabine
  • selbst aufblasbarer Sprungretter (Rüstzeit ca. 3 min)
  • mobiler Stromerzeuger
  • E-Saugner
  • Strahlenschutzausrüstung
  • Überdrucklüfter
  • 4-teilige Steckleiter
  • Ausziehleiter
  • div. Feuerlöscher (2x P12, 2x CO2, 1x Fettbrandlöscher)

früherer Funkrufname: Florian Poing 49/01

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 2x Doppelblitzmodule Hänsch AT2, integriert im Dachaufbau
  • 2x Frontblitzer Hella BSX-Micro
  • 2x Doppelblitzmodule Hänsch AT2 am Heck
  • Martin-Horn 2297 GM
Besatzung 1/8 Leistung 205 kW / 279 PS / 275 hp
Hubraum (cm³) 6.374 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 14.000
Tags
Eingestellt am 17.04.2010 Hinzugefügt von Thomas Dotzler
Aufrufe 5127

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Erding

Alle Einsatzfahrzeuge aus Erding ›

Anzeige