Einsatzfahrzeug: Schwechat - GK - RTW (SAN 112)

SAN 112 - GK - RTW
SAN 112 - GK - RTW
  • SAN 112 - GK - RTW

Einsatzfahrzeug-ID: V71196 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Schwechat - GK - RTW (SAN 112) Kennzeichen SW161RD
Standort Europa (Europe)Österreich (Austria)NiederösterreichBruck an der Leitha (BL, SW)
Wache Grünes Kreuz RW Schwechat-Rannersdorf Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Rettungsdienst Organisation Grünes Kreuz
Klassifizierung Rettungswagen Hersteller Mercedes-Benz
Modell Sprinter 413 CDi Auf-/Ausbauhersteller Wietmarscher Ambulanz- und Sonderfahrzeuge (WAS)
Baujahr k.A. Erstzulassung k.A.
Indienststellung k.A. Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Der Rettungswagen "SAN 112" des Grünen Kreuzes in Österreich, stationiert in Schwechat-Rannersdorf.

Fahrzeugausstattung u.a.:

  • Automatikgetriebe
  • Rückfahrkamera

Bei diesem Fahrzeug handelt es sich von der Höhe und Breite her um einen der größten RTW Österreichs, die deutschen Koffer sind dort eher untypisch.

Einsatzgebiet:
Das Grüne Kreuz betreibt in Niederösterreich folgende Standorte:

  • St. Pölten
  • Aspang
  • Leopoldsdorf
  • Wr. Neustadt
  • Schwechat/Rannersdorf

Die Fahrzeuge können nicht immer eindeutig bestimmten Standorten zugeordnet werden, da zwischen den Standorten gewechselt wird.

Anhaltspunkte für eine grundsätzliche Zuordnung sind jedoch die Kennzeichen. Diese sind zu Beginn wie folgt aufgeschlüsselt:

  • P steht für Aussenstelle St. Pölten
  • WN steht für Aussenstelle Wr.Neustadt
  • SW steht für Aussenstellen Schwechat/Rannersdorf und Leopoldsdorf
  • NK steht für Aussenstelle Aspang

Die Stadt Schwechat gehörte bis zum 1.1.2017 zum Bezirk Wien-Umgebung (WU). Der Bezirk wurde zum 1.1.2017 aufgelöst und die 21 Gemeinden auf die vier angrenzenden Bezirke verteilt. Die Stadtgemeinde Schwechat gehört seitdem zum Bezirk Bruck an der Leitha (BL). Da die Sicherheitsverwaltung der Stadt Schwechat auch weiterhin durch die Landespolizeidirektion Niederösterreich erfolgt, behält die Stadt Schwechat ihr vom übrigen Bezirk abweichendes KFZ-Kennzeichen SW.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Warnbalken Hänsch DBS2000
  • Heckkennleuchten Hänsch Comet
Besatzung 1/2 Leistung 95 kW / 129 PS / 127 hp
Hubraum (cm³) 2.148 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) k.A.
Tags
Eingestellt am 01.04.2010 Hinzugefügt von GruenesKreuz
Aufrufe 3058

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Bruck an der Leitha (BL, SW)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Bruck an der Leitha (BL, SW) ›