Einsatzfahrzeug: Bratislava - Hasiči Slovnaft - ULF 3000/10000 (a.D.)

Bratislava - Hasiči Slovnaft - ULF 3000/10000 (a.D.)
Bratislava - Hasiči Slovnaft - ULF 3000/10000 (a.D.)
  • Bratislava - Hasiči Slovnaft - ULF 3000/10000 (a.D.)

Einsatzfahrzeug-ID: V70289 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Bratislava - Hasiči Slovnaft - ULF 3000/10000 (a.D.) Kennzeichen BL-74-00
Standort Europa (Europe)Slowakei (Slovakia)Bratislavský kraj (Bratislavaer Landschaftsverband)
Wache WF G4S Slovnaft Bratislava Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Feuerwehr Organisation Werkfeuerwehr
Klassifizierung Industrielöschfahrzeug Hersteller Tatra
Modell 813 8x8 Auf-/Ausbauhersteller Rosenbauer
Baujahr 1975 Erstzulassung 1976
Indienststellung 1976 Außerdienststellung 2006
Beschreibung

Ein ULF 3000/10000 (TroSTLF 32/60/40-P3000, slowakische Bezeichnung KHA 32) der Werkfeuerwehr der Slovnaft-Raffinerie in Bratislava.

Auszug aus der Ausstattung:

  • Löschmittel: Wasser 6.000 l, Schaummittel 4.000 l, Pulver 3.000 kg
  • Pumpe: R 280 HN II Leistung 3.200 l/min bei 10 bar (Tanksaugbetrieb), 350 l/min bei 40 bar
  • Zumischeinrichtung: RVM 75, Leistung 100 l/min, Zumischraten 0 % - 5 %
  • Pulveranlage: Total PLA 3000 HD
  • Monitor: RM 24 M Leistung 2400 L/min bei 8 bar, RM 50 IP Leistung 50 kg/s
  • Schnellangriff: 2 x 40 m Hochdruckschlauch auf Haspel mit angekuppeltem Nebelpistolenrohr (NePiRo) links und rechts am Fahrzeugheck (jeweils 200 L/min bei 40 bar),
  • 2 x 30 m Pulverdruckschläuche auf Haspel (jeweils 3,5 und 5 kg/s)

Zum Betreiber:
Mit dem Auf- und Ausbau der petrochemischen Basis der ČSSR Anfang bis Mitte der 1970er Jahre wurden entsprechende Baumaßnahmen im Rahmen von Großprojekten in den Werken von Slovnaft Bratislava, Duslo Sala und NCHZ Novaky realisiert. In diesem Zusammenhang wurden die jeweiligen Werkfeuerwehren umfangreich mit neuer Einsatztechnik ausgerüstet. Die Slovnaft-Raffinerie erhielt dabei in einem Zeitraum von 1975-1976 folgende Einsatzfahrzeuge:

  • 2 x SLF 18000 FOAMATIC Tatra 813/Rosenbauer
  • 1 x ULF 3000/10000 Tatra 813/Rosenbauer
  • 1 x PLF 10000 Tatra 813/Total
  • 1 x DL 44 Tatra 813/Feuerwehrtechnik Wien
  • RFC 11 MB 1113/Rosenbauer
  • GW-Öl MB 408/Rosenbauer

Das Fahrzeug wurde nach seiner Außerdienststellung durch ein slowakisches Karosseriebauunternehmen zu einem Betonmischer umgebaut und verkauft.

Heute betreibt Group4Securicor (G4S) als Dienstleister im Auftrag der Firma Slovnaft die Werkfeuerwehr am Raffineriestandort Bratislava.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage

Tesla Kennleuchte AZD 500

Besatzung 1/3 Leistung 184 kW / 250 PS / 247 hp
Hubraum (cm³) 17.640 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 36.000
Tags
Eingestellt am 11.03.2010 Hinzugefügt von Feuerwehrmann
Aufrufe 7955

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Bratislavský kraj (Bratislavaer Landschaftsverband)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Bratislavský kraj (Bratislavaer Landschaftsverband) ›