Einsatzfahrzeug: Florian Ostholstein 77/25-01 (a.D.)

Florian Ostholstein 77/25-01 (a.D.)
Florian Ostholstein 77/25-01 (a.D.)

Einsatzfahrzeug-ID: V6945 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Ostholstein 77/25-01 (a.D.) Kennzeichen OH-2755
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Schleswig-HolsteinOstholstein (OH)
Wache FF Ahrensbök Zuständige Leitstelle Leitstelle Süd (OD, OH, RZ)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Museumsfahrzeug
Klassifizierung Tanklöschfahrzeug Hersteller Magirus Deutz
Modell Mercur 125 Auf-/Ausbauhersteller Magirus
Baujahr 1964 Erstzulassung 1964
Indienststellung 1983 Außerdienststellung 2000
Beschreibung

Polizei-Wasserwerfer des Katastrophenschutzes des Kreises Ostholstein, eingesetzt bei der Freiwilligen Feuerwehr Ahrensbök.

Von 1964 bis 1983 war das Fahrzeug als Wasserwerfer bei der Polizei Neumünster beheimatet und wurde nach seiner Ausmusterung dort zusammen mit drei baugleichen Fahrzeugen durch den Kreis Ostholstein erworben und bei der Freiwilligen Feuerwehr Ahrensbök stationiert (Kennzeichen OH-5124). In einem unbekanntem Jahr wurde der Wasserwerfer durch die Gemeinde Ahrensbök übernommen und erhielt neben einer neuen Beschriftung auch ein neues Kennzeichen (OH-2755).

Als letzter der vier Wasserwerfer wurde er im Jahre 2000 ausgemustert. Nachdem er einige Jahre ungeschützt im Freien gestanden hatte, haben zunächst die Oldtimerfreunde Ahrensbök das Fahrzeug übernommen. Seit 2008 gehört es dem Verein zur Erhaltung historischer Sonderfahrzeuge e.V., der den Wasserwerfer komplett restaurierte.

Ausstattung u.a:

  • Pumpe Magirus, 1.600 l/min
  • Wassertank 4.000 l
  • 2 Wendestrahlrohre
  • 5 Bodenstrahldüsen

Von diesen Fahrzeugen hat der Kreis Ostholstein vier Stück beschafft:

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Rundumkennleuchte Bosch RKLE 130 H
  • Starktonhorn
Besatzung 1/5 Leistung 92 kW / 125 PS / 123 hp
Hubraum (cm³) 7.412 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 10.000
Tags
k.A.
Eingestellt am 22.01.2007 Hinzugefügt von Mitja
Aufrufe 12030

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Ostholstein (OH)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Ostholstein (OH) ›