Einsatzfahrzeug: Florian Anhalt-Zerbst 03/xx-01 (a.D.)

Florian Anhalt-Zerbst 03/xx-01 (a.D.)
Florian Anhalt-Zerbst 03/xx-01 (a.D.)
  • Florian Anhalt-Zerbst 03/xx-01 (a.D.)
  • Florian Anhalt-Zerbst 03/xx-01 (a.D.)
  • Florian Anhalt-Zerbst 03/xx-01 (a.D.)

Einsatzfahrzeug-ID: V68461 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Anhalt-Zerbst 03/xx-01 (a.D.) Kennzeichen AZE-07006
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Sachsen-AnhaltAnhalt-Bitterfeld (ABI, AZE, BTF, KÖT, ZE)
Wache k.A. Zuständige Leitstelle Leitstelle Anhalt-Bitterfeld (ABI)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Sonstige Feuerwehr
Klassifizierung Tanklöschfahrzeug Hersteller Horch
Modell H3A Auf-/Ausbauhersteller Feuerlöschgerätewerk Jöhstadt
Baujahr 1955 Erstzulassung 1955
Indienststellung 1990 Außerdienststellung 1996
Beschreibung

Tanklöschfahrzeug TLF 15 des FTZ Rosslau des eh. Landkreis Anhalt-Zerbst (a.D.)

Fahrgestell: Horch H3A

Hersteller: VEB Horch-Automobilwerk Zwickau

Aufbau: VEB Feuerlöschgerätewerk Jöhstadt

Maße (L/B/H): 6.200 x 2.320 x 2.600 mm

Baujahr: 1955

Ausstattung:

FPH: 15/8

2.000 l Löschwasser

4 x 20 l Schaummittel in Kanistern

150 m C-Druckschlauch

45 m B-Druckschlauch

Besonderheit: Wendestrahlrohe auf dem Aufbau

Das Tanklöschfahrzeug TLF 15 auf dem Horch H3A wurde zwischen 1955 und 1957 im VEB Feuerlöschgerätewerk Jöhstadt gebaut. Das TLF lief bis 1990 bei der FF Zscherndorf und wurde bis 1996 als Reservefahrzeug des Kreises beim FTZ vorgehalten.

Weitere Informationen siehe „IFA-Hauber aus Zwickau und Werdau“ der Reihe Feuerwehr-Archiv, Verlag Technik Berlin 1999, ISBN 3-341-01242-7.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage

blaue Scheinwerfer

Besatzung 1/5 Leistung 59 kW / 80 PS / 79 hp
Hubraum (cm³) 6.024 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 7.270
Tags
Eingestellt am 29.01.2010 Hinzugefügt von Frank-Hartmut Jäger
Aufrufe 2997

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Anhalt-Bitterfeld (ABI, AZE, BTF, KÖT, ZE)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Anhalt-Bitterfeld (ABI, AZE, BTF, KÖT, ZE) ›