Einsatzfahrzeug: D-HDRZ (c/n: 9293)

D-HDRZ (c/n: 9293)
D-HDRZ (c/n: 9293)
Christoph Regensburg landet am Luftrettungszentrum an der Uniklinik Regensburg.

Einsatzfahrzeug-ID: V68190 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname D-HDRZ (c/n: 9293) Kennzeichen D-HDRZ
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)
Wache k.A. Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Rettungsdienst Organisation Hubschrauberdienst Martinsried (HDM)
Klassifizierung Rettungshubschrauber Hersteller Eurocopter (EC)
Modell BK-117 C2 (EC-145) (LBA: EASA R.010) Auf-/Ausbauhersteller Aerolite - Max-Bucher AG
Baujahr 2009 Erstzulassung 2009
Indienststellung 2010 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Die BK-117 C2 (EC-145) der DRF Luftrettung, Die Maschine wird sowohl durch die DRF, als auch durch den Hubschrauberdienst Martinsried (HDM) genutzt und zumeist als ITH betrieben.

Der Hubschrauber ist - im Gegensatz zur D-HDRR - mit einer kleinen Radarnase ausgerüstet.

Ausrüstung:

  • SX 5 „Starburst“ Xenon-Suchscheinwerfer (Firma Spectrolab)

  • Beatmungsgerät: Dräger Oxylog 3000+

[Hinweis zum ersten Foto]:
Der Hubschrauber hier ist noch mit seiner temporären Eurocopter-Werkskennung versehen, da er zum Zeitpunkt der Aufnahme nicht ausgeliefert war.

bekannte Einsatzorte:

  • LRZ Regensburg (Christoph Regensburg)
  • LRZ UKB Berlin-Marzahn (Christoph Berlin)
  • LRZ Honnover ( Christoph Niedersachsen )

D-HDRZ (ex D-HADR)
BK-117 C2 (EC-145)
c/n: 9293
Baujahr: 2009

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage k.A.
Besatzung 2/2 Leistung k.A.
Hubraum (cm³) k.A. Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 3.585
Tags
Eingestellt am 22.01.2010 Hinzugefügt von Alexander Mura
Aufrufe 77572

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Deutschland (Germany)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Deutschland (Germany) ›