Einsatzfahrzeug: Florian Uckermark 02/31-01 (a.D.)

Florian Uckermark 02/31-01 (a.D.)
Florian Uckermark 02/31-01 (a.D.)

Einsatzfahrzeug-ID: V67954 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Uckermark 02/31-01 (a.D.) Kennzeichen GÜ-LT 22 (ehem. CM 71-03)
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)BrandenburgUckermark (UM)
Wache k.A. Zuständige Leitstelle Leitstelle Nordost (BAR, OHV, UM)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Museumsfahrzeug
Klassifizierung Drehleiter Hersteller IFA
Modell S 4000-1 T Auf-/Ausbauhersteller Sonstige
Baujahr 1964 Erstzulassung 1964
Indienststellung 1972 Außerdienststellung 1982
Beschreibung

Drehleiter DL 22 der Freiwilligen Feuerwehr Prenzlau (a.D.)

Fahrgestell: S 4000-1 T Niederrahmenfahrgestell

Aufbau: Magirus/Zentralwerkstatt Borkheide

Baujahr: 1942/1964

In Ermangelung neuer Drehleiterfahrzeuge für die Feuerwehren den DDR wurde Anfang der 1960er Jahre ältere Drehleitern generalüberholt und z. T. auf neue Chassis gesetzt. Durch einen solchen Umbau ist auch diese DL 22 entstanden. Der Leiteraufbau (Typ 124 K) stammt von einer Magirus-DL aus dem Jahr 1942. In der Zentralwerkstatt der Feuerwehr Borkheide wurde der Leiterpark auf ein Niederrahmen-Chassis vom Typ S 4000-1 T gesetzt. Insgesamt sollen 6 bis 7 solcher DL 22 bzw. auch 24 auf S 4000-1 T umgebaut worden sein. Der Ersteinsatzort der DL 22 nach dem Umbau ist offen, ab 1972 stand sie bis 1982 bei der Feuerwehr Prenzlau im Einsatz. Von dort gelangte sie zur Stadtwirtschaft Prenzlau als Kommunalleiter und wurde später abgestellt. Über Umwege kam die FF Teterow in Besitz der Rudimente der DL und restaurierte sie von Grund auf. Heute ist die DL 22 fahr- und betriebsbereit bei der FF Teterow als Traditionsfahrzeug erhalten.

Weitere Informationen siehe Buch: „IFA-Hauber aus Zwickau und Werdau“ der Reihe Feuerwehr-Archiv, Verlag Technik Berlin 1999, ISBN: 3-341-01242-7.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage k.A.
Besatzung 1/1 Leistung 66 kW / 90 PS / 89 hp
Hubraum (cm³) 6.024 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 8.100
Tags
Eingestellt am 14.01.2010 Hinzugefügt von Frank-Hartmut Jäger
Aufrufe 9586

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Uckermark (UM)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Uckermark (UM) ›