Einsatzfahrzeug: Florian Erlangen 01/65-01

Florian Erlangen 01/65-01
Florian Erlangen 01/65-01

Einsatzfahrzeug-ID: V67095 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Erlangen 01/65-01 Kennzeichen ER-FW 15
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)BayernNürnberg
Wache FF Erlangen-Stadt / Ständige Wache Erlangen Zuständige Leitstelle Leitstelle Nürnberg (N, ER, ERH, FÜ, LAU)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Kleinalarmfahrzeug Hersteller Mercedes-Benz
Modell Vario 818 D Auf-/Ausbauhersteller Hensel Fahrzeugbau
Baujahr 2009 Erstzulassung 2009
Indienststellung 2009 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Kleinalarmfahrzeug KLAF der Feuerwehr Erlangen

Fahrgestell: Mercedes-Benz Vario 818 D
Ausbau: Hensel
Baujahr: 2009

Das Fahrzeug verfügt über Automatikgetriebe und eine Motorweiterlaufschaltung. Auf der Beifahrerseite hinter der Schiebetür befinden sich die Ausrüstungsgegenstände die in einem Einsatz dringen benötigt werden (z.B. Türöffnungswerkzeug, AED, Notfallrucksack,etc. ), sowie ein 8KvA Stromerzeuger und die Bedienungseinrichtung für den Lichtmast. Über die Schiebetür auf der Fahrerseite lässt sich der Innenraum begehen. Im Vorderen Bereich befindet sich eine Werkbank und dazugehöriges Werkzeug. Es erstreckt sich ein Gang in den hinteren Fahrzeugbereich, wobei sich links und rechts Ausrüstungsregale befinden. Auf der linken seite des Ganges befindet sich eine Niesche, wo diverse Schutzanzüge (Imker-, Öl- und Schnittschutz bekleidung) gelagert werden. Hier ist auch genügend Platz um sich ungestört damit ausrüsten zu können! Der eigentliche Heckbereich ist durch eine Trennwand vom begehbaren Teil abgekoppelt, da dieser mit Gerätschaften für die Beseitigung von Ölspuren, etc. Beladen ist und dadurch eine gewisse Schwarz-/ Weißtrennung erzielt werden soll. Auf dem Dach befindet sich ein pneumatischer Lichtmast, sowie zwei Mehrzweckleitern, welche bequem vom Boden aus entnommen werden Können. Zur Heckabsicherung dient neben einer blauen Blitzleuchte auch eine LED-Warnanlage.

Das Fahrzeug wird auch im Feuerwehr-Magazin 5/2010 vorgestellt.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Warnbalken FG Hänsch DBS 3000-K mit integriertem Pressluftkompressor
  • 2x Frontblitzer FG Hänsch Sputnik pico
  • 1x Hänsch Nova (Heckblaulicht)
  • Pressluftanlage Max Martin
Besatzung 1/2 Leistung 130 kW / 177 PS / 174 hp
Hubraum (cm³) 4.249 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 8.000
Tags
Eingestellt am 15.12.2009 Hinzugefügt von Max Kunkel
Aufrufe 8044

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Nürnberg

Alle Einsatzfahrzeuge aus Nürnberg ›