Einsatzfahrzeug: Florian Miesbach 62/02

Florian Miesbach 69/01
Florian Miesbach 69/01
  • Florian Miesbach 69/01
  • Florian Miesbach 62/02
  • Florian Miesbach 62/02

Einsatzfahrzeug-ID: V64713 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Miesbach 62/02 Kennzeichen MB-KA 40
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)BayernRosenheim
Wache FF Miesbach Zuständige Leitstelle Leitstelle Rosenheim (RO, MB)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Vorausrüstwagen Hersteller Mercedes-Benz
Modell 280 GE Auf-/Ausbauhersteller Ziegler
Baujahr 1982 Erstzulassung 1982
Indienststellung 1982 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Der Vorausrüstwagen gehört der freiwilligen Feuerwehr Miesbach und wird überwiegend bei Einsätzen zur technischen Hilfeleistung eingesetzt. Er dient zur Bergung eingeklemmter Personen in Fahrzeugen mittels Rettungsspreizer und Rettungsschere. Der ausfahrbare Lichtmast dient zur Ausleuchtung der Einsatzstelle bei Dunkelheit. Mit der auf dem Lichtmast befestigten Rundumkennleuchte kann der nachfolgende Verkehr frühzeitig gewarnt werden. Die Freiwillige Feuerwehr Miesbach verfügt als eine wenige Feuerwehren in Bayern über ein solches Fahrzeug, da bis heute keine Zuschüsse für das Fahrzeug gewährt werden.


Fahrgestell: Mercedes 280G
Ausbauer: Ziegler
Besatzung: Maschinist, Truppführer, 1 Feuerwehrmann


Ausrüstung:
- Rettungsspreizer
- Rettungsschere
- Lichtmast 2000 Watt * Beleuchtungsmaterial
- Stromerzeuger 5 kVa
- Feuerlöscher


alter FRN: Florian Miesbach 69/01

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage k.A.
Besatzung 1/2 Leistung 115 kW / 156 PS / 154 hp
Hubraum (cm³) k.A. Zulässiges Gesamtgewicht (kg) k.A.
Tags
Eingestellt am 04.09.2009 Hinzugefügt von Helmut Kunert
Aufrufe 3423

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Rosenheim

Alle Einsatzfahrzeuge aus Rosenheim ›