Einsatzfahrzeug: Chodzież - PSP - HTLF - 401P25

Chodzież - PSP - HTLF - 401P25
Chodzież - PSP - HTLF - 401P25
  • Chodzież - PSP - HTLF - 401P25
  • Chodzież - PSP - HTLF - 401P25
  • Chodzież - PSP - HTLF - 401P25

Einsatzfahrzeug-ID: V64525 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Chodzież - PSP - HTLF - 401P25 Kennzeichen PCH 98JN
Standort Europa (Europe)Polen (Poland)Wielkopolskie (Großpolen)Chodzieski
Wache PSP Chodzież Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Feuerwehr Organisation Berufsfeuerwehr (BF)
Klassifizierung Hilfeleistungstanklöschfahrzeug Hersteller MAN
Modell LE 18.280 Auf-/Ausbauhersteller Stolarczyk
Baujahr 2005 Erstzulassung 2005
Indienststellung 2005 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Hilfeleistungstanklöschfahrzeug (Gaśniczy Ciężki Beczka Autopompa Ratownictwa technicznego; GCBARt) der Staatlichen Berufsfeuerwehr (PSP; Państwowa Straż Pożarna) der Stadt Chodzież.

Technische Daten:
Chassis: MAN LE 18.280 BB 4x2
Kabine (Sitzplätze): 1 + 1 + 4
Motorleistung: 206 kW (280 PS)
Hubraum: 6.871 cm³
Antrieb: 4x2
Standheizung: Webasto

Aufbau:
- Hersteller: Stolarczyk
- rostfreier Stahl/ Aluminium / Komposite
- Jalousien: staubdicht, spritzwassergeschützt, Aluminium

Wasser- und Schaumsystem:
- zweistufige Feuerlöschkreiselpumpe Rosenbauer NH 40
- Leistung: 4.000 l/min bei 8 bar, 400 l/min bei 40 bar
- automatisches DSP 240 Schaumzumischsystem
mit der Zumischrate von 3% und 6%, NP-FIX MIX
- Druck-Abgänge: 4x B (ø 75 mm)
- Schnellangriffseinrichtung
- STOLARCZYK DWP 24 Wasser- und Schaummonitor

Wassertank / Schaummitteltank:
- Inhalt: 5.000 / 500 l

Fahrzeugabmessungen und Masse:
Länge: 8.240 mm
Breite: 2.500 mm
Höhe: 3.000 mm
Radstand: 4.475 mm
zul. Gesamtgewicht: 18.000 kg

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 3 Elektra LBX-2000 Blitzleuchten, davon 1 am Heck
  • Elektra FBL Frontblitzer
  • Elektra LZP Warnanlage
Besatzung 1/5 Leistung 206 kW / 280 PS / 276 hp
Hubraum (cm³) 6.871 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 18.000
Tags
Eingestellt am 07.09.2009 Hinzugefügt von Brasiu
Aufrufe 4184

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Chodzieski

Alle Einsatzfahrzeuge aus Chodzieski ›