Einsatzfahrzeug: Rettung München 42/75-01 (a.D.)

Rettung München 42/75-01 (a.D.)
Rettung München 42/75-01 (a.D.)
  • Rettung München 42/75-01 (a.D.)
  • Rettung München 42/75-01 (a.D.)
  • Rettung München 42/75-01 (a.D.)

Einsatzfahrzeug-ID: V62760 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Rettung München 42/75-01 (a.D.) Kennzeichen M-PA 2406
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)BayernMünchen-Stadt
Wache Ambulanz Aicher Sanitätsdienst (a.D.) Zuständige Leitstelle Leitstelle München (M)
Obergruppe SEG/KatS Organisation Kommerzielles Unternehmen
Klassifizierung Großraum-Rettungswagen Hersteller Magirus Deutz
Modell T 100 Auf-/Ausbauhersteller k.A.
Baujahr k.A. Erstzulassung k.A.
Indienststellung k.A. Außerdienststellung Ja, aber Jahr unbekannt
Beschreibung

Ehemaliger GRTW Aicher Ambulanz Union
Rettungswache 15
42/75/1

Das Fahrzeug war ehemals ein ELW 3, der gebraucht gekauft wurde. In Eigenleistung entstand dann aus Funk- und Besprechungsraum ein Behandlungsraum mit 4 paralell zur Fahrtrichtung angeordneten Bänken. Mittels auf die Bänke aufsetzbarem Gestell wurde so Platz für insgesamt 8 liegende Patienten geschaffen.

Medizinische Ausstattung

  • Notfallkoffer "Kreislauf"
  • Notfallkoffer "Atmung"
  • Notfallkoffer "Kind"
  • Beatmungsgerät Medumat variabel
  • EKG/Defi Lifepak 300
  • mehrere SAN-Taschen
  • mehrere RR- und BZ-Messgeräte
  • mehrere Schienensätze
  • 8 DIN-Tragen
  • div. Zubehör "Betreuung"

Bei Bedarf wurden zusätzliche Geräte und Material zugeladen, darunter mehrere EKG/Defis, Notfallkoffer usw.

Die bordeigene Küche umfasste mehrere "Trockenportionen" an Suppen und anderen lang haltbaren Fertiggerichten

 

 

 

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Hella KL 700
  • Martin-Horn 2297
Besatzung 1/x Leistung k.A.
Hubraum (cm³) k.A. Zulässiges Gesamtgewicht (kg) k.A.
Tags
Eingestellt am 12.02.2006 Hinzugefügt von Helmut Kunert
Aufrufe 7675

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus München-Stadt

Alle Einsatzfahrzeuge aus München-Stadt ›