Einsatzfahrzeug: Florian Rotenburg 22/61-21 (a.D.)

Florian Rotenburg 22/61-21 (a.D.)
Florian Rotenburg 22/61-21 (a.D.)
Hier mit dem bis Februar 2014 gültigen Funkrufnamen.

Einsatzfahrzeug-ID: V6262 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Rotenburg 22/61-21 (a.D.) Kennzeichen ROW-2306
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)NiedersachsenRotenburg/Wümme (ROW, BRV)
Wache FF SG Sittensen OF Sittensen Zuständige Leitstelle Leitstelle Rotenburg (ROW)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Schlauchwagen Hersteller Mercedes-Benz
Modell 609 D Auf-/Ausbauhersteller Eigenausbau
Baujahr 1994 Erstzulassung 1994
Indienststellung 2000 Außerdienststellung 2017
Beschreibung

Schlauchwagen SW 1000 der
Freiwilligen Feuerwehr Sittensen,
Ortsfeuerwehr Sittensen,
kreiseigenes Fahrzeug.

Fahrgestell:

Mercedes-Benz 609 D,
Motor: OM 364, Vierzylinder- Reihen- Dieselmotor,
Hubraum: 3.972 cm³,
Motorleistung: 90 PS / 66 kW bei 2.800 U/min,
zul. Gesamtgewicht: 4.400 kg.

Aufbau:
Strobel,
Lackierung in RAL 3000 (Feuerrot).

Umbau zum SW 1000:
Feuerwehrtechnische Zentrale (FTZ) Zeven.

Laufbahn
Baujahr: 1994
Indienststellung als RTW im Rettungsdienst des DRK-KV Bremervörde
im Auftrag des Landkreises Rotenburg (Wümme)

Beladung / Ausstattung u.a.:
Tragkraftspritze TS 8/8,
Sammelstück,
Saugkorb,
Ventil- und Halteleinen,
Benzinkanister,
Saugschläuche,
Überflurhydrantenschlüssel
Standrohr,
Unterflurhydrantenschlüssel,

B-Schläuche:
940 m in Buchten im Heck, während der Fahrt verlegbar,
3 Rollschläuche,

C-Schläuche:
5 Längen als Rollschläuche

Sonstiges:
Stromaggregat,
Spaten,
Bügelsäge,
Leitkegel,
Feuerwehraxt,
Schlauchbrücken,
3 C-Strahlrohre,
B-Strahlrohr,
B-Stützkrümmer,
2 Verteiler
Kartenmaterial,
Funkgerät im 4m-Band,
Handfunkgeräte im 2m-Band,
Feuerlöscher,
Handscheinwerfer,
Fahrzeugführerweste,
Erste-Hilfe Kasten,
Verpflegung für den Einsatz,

Anmerkungen zum Fahrzeug:
Als Ersatz für einen zum SW umgerüsteten Borgward ( siehe hier: http://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrzeuge/115193 ) erhielt die Ortsfeuerwehr Sittensen diesen aus einem gut erhaltenen RTW umgebauten Schlauchwagen.

Bis zur Umstellung der Funkrufnamen zum 01.03.2014 im Zuge der Einführung des digitalen Bündelfunkes lautete der Rufname "Florian Rotenburg 31/38".

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage

Rundumkennleuchten: Hänsch Saturn,
Warnanlage: Wandel & Goltermann WA 3

Besatzung 1/1 Leistung 66 kW / 90 PS / 89 hp
Hubraum (cm³) 3.972 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 4.400
Tags
Eingestellt am 23.05.2007 Hinzugefügt von Acidboy
Aufrufe 11896

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Rotenburg/Wümme (ROW, BRV)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Rotenburg/Wümme (ROW, BRV) ›