Einsatzfahrzeug: Florian Bosch 04/49-01

Florian Bosch 04/49-01
Florian Bosch 04/49-01

Einsatzfahrzeug-ID: V61960 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Bosch 04/49-01 Kennzeichen BA-P 923
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)BayernBamberg
Wache WF Robert Bosch GmbH Werk Bamberg Zuständige Leitstelle Leitstelle Bamberg (BA, FO)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Werkfeuerwehr
Klassifizierung Kombinationsfahrzeug Hersteller Iveco
Modell Stralis 310 Auf-/Ausbauhersteller Magirus
Baujahr 2006 Erstzulassung 2006
Indienststellung 2006 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Das "Sonderlöschgruppenfahrzeug mit Korb" auf Basis eines Iveco Stralis 310 und dem feuerwehrtechnischen Auf-und Ausbau durch die Firma Magirus und Klaas.

Der "MultiStar" wurde als Allroundfahrzeug durch die Werkfeuerwehr Bamberg beschafft, um mit einem Fahrzeug möglichst viele Bereiche abdecken zu können, was auch auf die verringerte Personalstärke einer Werkfeuerwehr, respektive das Platzangebot zurückzuführen ist.

Die Umfangreiche Ausstattung des Fahrzeugs kann nur Auszugsweise wiedergegeben werden. Die nennenswerten Komponenten listen sich wie folgt:

Ausstattung:

  • 5 x Auer Überdruck-Pressluftatmer
  • 2 x Chemieschutzanzüge (CSA) von Auer
  • Gasspürkoffer der Firma Auer
  • Hohlstrahlrohre für B & C-Rohre
  • Mobile Rauchverschlüsse
  • Akku-Kombispreizer der Firma Weber
  • Wärmebildkamera Bullard T4 mit Fernübertragung
  • Ferno Schleifkorbtrage
  • Überdruckbelüfter mit Halterung
  • CO²-Messgerät
  • Ex-Ox-Meter
  • Ferno-Schleifkorbtrage
  • Notfallrucksack
  • AED (Defibrillator)


Besonderheit:

Teleskopmast mit 30 Meter Arbeitshöhe
Krankentragehalterung für DIN-Tragen
Monitor für Korb mit Fernsteuerung
Kraneinrichtung bis eine Tonne
30 Meter Rettungsschlauch

Der Rettungsschlauch kann an einer Klappe des Rettungskorbes befestigt werden und ermöglicht es so höhere Etagen von Gebäuden oder Dächer schneller zu evakuieren.

Fahrzeugleistungen:

  • Hubraum: 7691 cm³
  • Leistung: 228kW / 308 PS
  • U/min: 2400
  • Höchstgeschwindigkeit: 85 km/h
  • Leergewicht: 16.740 kg
  • zul. GG: 26.000 kg

  • Länge: 11,73 m
  • Breite: 2,50 m
  • Höhe: 3,48 m



Das Team von BOS-Fahrzeuge.info möchte sich ausdrücklich und herzlich bei der Werkfeuerwehr Bosch-Bamberg für den überaus netten und kooperativen Termin bedanken!
Wir freuen uns auf ein weiteres Mal!

Ausrüster Rauwers GmbH
Sondersignalanlage
  • Federal-Signal MicroEscape
  • Pressluftfanfaren Martin
  • Hella C-LED
  • Federal-Signal MicroLED
  • Druckkammerlautsprecher UPL 70
  • Verkehrsabsicherungsblitzer
Besatzung 1/8 Leistung k.A.
Hubraum (cm³) 7.691 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 26.000
Tags
Eingestellt am 05.08.2009 Hinzugefügt von Patrik Kalinowski
Aufrufe 74529

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Bamberg

Alle Einsatzfahrzeuge aus Bamberg ›

Anzeige