Einsatzfahrzeug: Florian Edingen-Neckarhausen 23

Florian Edingen-Neckarhausen 01/23
Florian Edingen-Neckarhausen 01/23
  • Florian Edingen-Neckarhausen 01/23

Einsatzfahrzeug-ID: V61182 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Edingen-Neckarhausen 23 Kennzeichen HD-NE 408
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Baden-WürttembergRhein-Neckar-Kreis (HD, MA)
Wache FF Edingen-Neckarhausen GH Edingen Zuständige Leitstelle Leitstelle Rhein-Neckar (HD, MA)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Tanklöschfahrzeug Hersteller Iveco
Modell EuroFire FF 135 E 22 W Auf-/Ausbauhersteller Magirus
Baujahr 1995 Erstzulassung 1995
Indienststellung 1995 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Tanklöschfahrzeug 16/25 der Freiwilligen Feuerwehr Edingen-Neckarhausen.

Fahrgestell: Iveco Magirus FF 135 E 22 W
Aufbau: Magirus AluFire 2
Baujahr: 1995
Indienststellung: 1995

Löschmittel:

Wasser: 2.500 l

Schaummittel: 100 l

Beladung/ Ausstattung:

  • FP 16/8 Autronik cc mit Hochdruckpumpe
  • Beleuchtungsgruppe
  • Stromerzeuger
  • Wassersauger
  • Verkehrsleitkegel
  • Schnellangriff
  • Schnellangriffsverteiler
  • 4 Schlauchtragekörbe mit C-Druckschlauch
  • 8 B-Druckschläuche á 20 m
  • 6 A-Saugschläuche
  • Schaumgruppe bestehend aus Zumischer und Mittelschaumrohr
  • diverse wasserführende Armaturen
  • Wasserlüfter Typhoon
  • 6 Pressluftatmer PA, davon 2 in der Kabine
  • Fluchthauben
  • Tafel zur Atemschutzüberwachung
  • diverse Funkgeräte
  • Funktionsweste "Fahrzeugführer"

Bis zum Zusammenschluss der Abteilungen Edingen und Neckarhausen zum 01.01.2019 war das Fahrzeug der Abteilung Edingen zugeordnet und trug den Funkrufnamen "Florian Edingen-Neckarhausen 01/23" (bis 2011: Florian Edingen 23)

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Hänsch DBS 975 Warnbalken
  • Hänsch Comet Blitzleuchte am Heck
  • Hänsch Typ 40 Frontblitzer
  • Martin-Horn 2297 GM

 

Besatzung 1/5 Leistung 160 kW / 218 PS / 215 hp
Hubraum (cm³) 5.861 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) k.A.
Tags
Eingestellt am 11.06.2006 Hinzugefügt von Melder
Aufrufe 2486

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Rhein-Neckar-Kreis (HD, MA)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Rhein-Neckar-Kreis (HD, MA) ›