Einsatzfahrzeug: BtF Bergwerk Saar Duhamelschacht - Einachsschlepper (a.D.)

Florian Bergwerk Saar Duhamelschacht - Einachsschlepper (a.D.)
Florian Bergwerk Saar Duhamelschacht - Einachsschlepper (a.D.)
  • Florian Bergwerk Saar Duhamelschacht - Einachsschlepper (a.D.)

Einsatzfahrzeug-ID: V57443 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname BtF Bergwerk Saar Duhamelschacht - Einachsschlepper (a.D.) Kennzeichen k.A.
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)SaarlandSaarlouis (SLS)
Wache WF Hauptrettungsstelle Saar Zuständige Leitstelle Leitstelle Saar, RD Saarland gesamt, FW HOM, IGB, NK, MZG, SLS, WND
Obergruppe Feuerwehr Organisation Betriebsfeuerwehr (BtF)
Klassifizierung Selbstfahrende Arbeitsmaschine Hersteller Sonstige
Modell E6 Auf-/Ausbauhersteller Eigenausbau
Baujahr k.A. Erstzulassung k.A.
Indienststellung k.A. Außerdienststellung Ja, aber Jahr unbekannt
Beschreibung

Einachsschlepper der Betriebsfeuerwehr Bergwerk Saar Duhamelschacht

Fahrgestell: Holder E6

Motor: Fichtel & Sachs Stamo 201

Beim vom Schlepper gezogenen Mehrzweckanhänger handelt es sich um eine leicht modifizierte Variante des Originalanhängers von Holder. Er dient dem Transport verschiedenster Materialien und von maximal drei Personen. An den Anhänger anggekuppelt ist eine fahrbare Schlauchhaspel. Die Haspel entstand, wie der Mehrzweckanhänger, in Eigenleistung.

Der 6 PS starke Motor beschleunigt das Gespann auf etwa 20 km/h. Die Baureihe E6 von Holder verfügte über Einzelradlenkung, wobei das linke Rad vom Antrieb getrennt wurde. Baujahr warscheinlich nach 1965.

Der Einachsschlepper wurde nach der Angliederung der Betriebsfeuerwehr des Duhamel-Schachtes an die Hauptrettungsstelle für Grubenrettungswesen Saar ausgesondert. Nach dem Umzug der Hauptrettungsstelle von Friedrichsthal auf das Gelände der Schachtanlage Duhamel war es nicht mehr notwendig an zwei Standorten auf dem Betriebsgelände Feuerwehren vorzuhalten.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 1 Drehspiegelkennleuchte Bosch RKLE 110
Besatzung 1/2 Leistung 4 kW / 6 PS / 6 hp
Hubraum (cm³) 191 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 450
Tags
k.A.
Eingestellt am 05.12.2006 Hinzugefügt von Christopher Benkert
Aufrufe 13366

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Saarlouis (SLS)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Saarlouis (SLS) ›

Anzeige