Einsatzfahrzeug: Florian Wolnzach 55/01

Florian Wolnzach 81/01
Florian Wolnzach 81/01

Einsatzfahrzeug-ID: V50908 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Wolnzach 55/01 Kennzeichen PAF-AA 112
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)BayernIngolstadt
Wache FF Wolnzach Zuständige Leitstelle Leitstelle Ingolstadt (IN, EI, ND, PAF)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Gerätewagen-Logistik / Nachschub Hersteller MAN
Modell 8.163 Auf-/Ausbauhersteller Sonstige
Baujahr 1997 Erstzulassung 1997
Indienststellung 1997 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Lastkraftwagen LKW der Freiwilligen Feuerwehr Wolnzach auf Basis eines MAN 8.163 LC mit einem feuerwehrtechnischen Auf- und Ausbau durch die Firma Kriegler.

Das Fahrzeug dient zum Transport von Arbeitsgeräten und Gerätschaften für Ölschäden und Gefahrguteinsätzen. Weiterhin kann das Fahrzeug zur Verkehrssicherung genutzt werden.

Erstzulassung: 24.07.1997

Fahrgestell:

  • MAN 8.163 LC
  • Motorleistung: 114 kW / 155 PS bei 2.400 U/min
  • Hubraum: 4.580 cm³
  • Getriebe: 6-Gang-Schaltgetriebe
  • Länge: 7.250 mm
  • Breite: 2.400 mm
  • Höhe: 3.100 mm
  • Radstand: 3.350 mm
  • Leergewicht: 5.060 kg
  • zulässiges Gesamtgewicht: 8.600 kg
  • Höchstgeschwindigkeit: 114 km/h
  • serienmäßige Staffelkabine, Besatzung: 0/1/2//3

Aufbau:

  • Kriegler Fahrzeugbau: - Versorgungs-LKW
  • Kofferaufbau mit:
  • Ladebordwand MBB Hubfix 1000 H, Tragkraft 1000 kg
  • Zwei seitlichen Rolladenverschlüssen
  • Eingangstür zum Kofferaufbau vorne rechts
  • Heckwarneinrichtung Tri-Blitz

Beladung:

  • Ölschadenausrüstung
  • 4x CSA-Anzug
  • Material zur Verkehrsabsicherung
  • Stromerzeuger tragbar
  • Beleuchtungssatz
  • 2x Atemschutzgerät
  • Motorkettensäge mit Zubehör
  • Weiteres Material kann auf die Ladefläche aufgeladen werden

Lackierung:

  • Lackierung in Tagesleuchtrot (RAL 3024)

Vielen herzlichen Dank an die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Wolnzach für den äußerst kooperativen Fototermin!

Funkrufname bis zur Umstellung 2015: Florian Wolnzach 81/01

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 4x Drehspiegelkennleuchte Bosch RKLE 150 (2x am Heck)
  • Presslufthorn Max B. Martin 2297 GM
  • Triblitz am Heck
Besatzung 1/2 Leistung 114 kW / 155 PS / 153 hp
Hubraum (cm³) 4.580 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 8.600
Tags
Eingestellt am 04.10.2007 Hinzugefügt von Thomas Dotzler
Aufrufe 6319

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Ingolstadt

Alle Einsatzfahrzeuge aus Ingolstadt ›

Anzeige