Einsatzfahrzeug: Florian Potsdam 01/83-xx (a.D.)

Florian Potsdam 02/83-02 (a.D.)
Florian Potsdam 02/83-02 (a.D.)
  • Florian Potsdam 02/83-01 (alt) (a.D.)
  • Florian Potsdam 02/83-02 (a.D.)
  • Florian Potsdam 02/83-02 (a.D.)
  • Florian Potsdam 02/83-02 (a.D.)
  • Florian Potsdam 02/83-02 (a.D.)
  • Florian Potsdam 02/83-02 (a.D.)
  • Florian Potsdam 01/83-xx (a.D.)

Einsatzfahrzeug-ID: V5050 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Potsdam 01/83-xx (a.D.) Kennzeichen P-2250
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)BrandenburgPotsdam (P)
Wache BF Potsdam FRW Potsdam (RD) Zuständige Leitstelle Leitstelle Nordwest (HVL, OPR, P, PR)
Obergruppe Rettungsdienst Organisation Berufsfeuerwehr (BF)
Klassifizierung Rettungswagen Hersteller Mercedes-Benz
Modell Sprinter 416 CDI Auf-/Ausbauhersteller Fahrtec Systeme
Baujahr 2006 Erstzulassung 2006
Indienststellung 2006 Außerdienststellung 2014
Beschreibung

Rettungswagen (RTW) der Berufsfeuerwehr Potsdam

Stationiert an der Feuer- und Rettungswache Potsdam als Reservefahrzeug. Vorher als 02/83-01 und 02/83-02 auf der Feuer- und Rettungswache Babelberg im Einsatz.

TechnischeDaten:

  • Fahrgestell: Mercedes-Benz Sprinter 416 CDI
  • Antreibsart: Diesel
  • Zylinder: 4-Reihe
  • Getriebeart: Automatik
  • Radstand: 3.550 mm

Austattung:

  • Fahrer/Beifahrerairbag
  • Wegfahrsperre
  • ABS
  • Zwillingsbereifung hinten
  • wärmeschutzverglasung
  • Standheizung Eberspächer Hydronic D5 WS
  • Klimaanlage Tempmatik
  • Fahrtenschreiben elektronsch
  • Rückfahrkamera WAECO
  • Luftfederung
  • Trittstufe seitlich rechts automatisch ausklappbar
  • Motorweiterlaufschaltung

Aufbau:

  • Hersteller: Fahrtec Neubrandenburg
  • Aufbau-Nr: 20429
  • Baujahr: 2006

Medizinische Austattung/Beladung (Auszug):

  • Patientenlagerung Hydro-Soft
  • Klimaanlage Patientenraum
  • 2 Arztsitze
  • Gerätehalter fürWeinmann Base Station
  • Defibrillator Corplus
  • Absaugpumpe Accuvac
  • Fahrtrage Stryker M1

Umbau der Fahrzeugfront nach Frontalzusammenstoß im Winter 2010.

Ausrüster Standby GmbH
Sondersignalanlage
  • Warnbalken Pintsch Bamag TOPas
  • Hänsch Typ40 Frontblitzer
  • Hänsch Comet am Heck
Besatzung 1/1 Leistung 115 kW / 156 PS / 154 hp
Hubraum (cm³) 2.685 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 4.600
Tags
Eingestellt am 14.03.2007 Hinzugefügt von Michatec
Aufrufe 6711

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Potsdam (P)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Potsdam (P) ›